Anmerkungen zur Veröffentlichung

Sie wollen alles über die neuesten Versionen der GoMeddo-App wissen? Dann sind Sie hier richtig!

Bleiben Sie auf dem Laufenden über GoMeddo Release Notes

Danke, wir haben Ihre Einsendung erhalten!
Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.
Anmerkungen zur Veröffentlichung
20232022202120202019
Version

5.8

2. August 2023

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

  • Wiederkehrende Reservierungen werden jetzt mit der neuen Regel-Engine validiert (wenn aktiviert)
  • Die globale Apex-BulkValidator-Methode validiert nun unter Verwendung der neuen Regel-Engine (wenn aktiviert)
  • Reservierungen, die genau um Mitternacht enden, wurden nicht ordnungsgemäß mit der Verfügbarkeit der Ressource abgeglichen
  • Die Start- oder Endzeiten von Reservierungen können sich um eine Stunde verschieben, wenn sie kurz vor einer Sommerzeitumstellung in einer anderen Zeitzone als Ihrer eigenen gebucht werden.
  • Die neue Konfliktmaschine lieferte falsche Ergebnisse bei der Prüfung von Verfügbarkeiten für Reservierungen über Mitternacht hinaus
  • Das Verfügbarkeitsformular auf der Registerkarte "Ressourcen und Typen" zeigte keine zusätzlichen Felder an, die dem Feldsatz "Benutzerdefinierte Felder" für das Objekt "Verfügbarkeit" hinzugefügt wurden.
  • Ressourcentitel wurden nicht in der konfigurierten Reihenfolge angezeigt

Version

5.7

2. Juli 2023

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

  • Sie können jetzt die orgaweite E-Mail-Adresse in der Aktion "Gesendete E-Mail" verwenden, um sie in den von uns bereitgestellten E-Mail-Vorlagen für das Ein- und Auschecken, die Bestätigung von Reservierungen und die Erstellung von ics-Dateien zu verwenden.
  • Wir haben viele Verbesserungen am Kalender-Assistenten vorgenommen, mit dem Sie ganz einfach Kalender für Ihre Dimensionen erstellen können.
  • Wir unterstützen jetzt auch die Deaktivierung von Drag & Drop bei allen Blitzkalendern, einschließlich einzelner Kalender.
  • Einige Probleme behoben, dass das Dienstinventar nicht in Echtzeit aktualisiert wurde
  • Einige Verbesserungen an der Anzeige des mobilen Kalenders auf einer Datensatzseite.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Enddatum bestimmter Reservierungen, die die Dauer verwenden, auf den falschen Tag sprang.
  • Konfliktprüfung funktioniert nicht bei Pufferzeit + Pufferzeit verschiebt die Reservierung, statt sie zu verlängern
  • Tastaturzugänglichkeit: Die Verwendung der Tastatur im Reservierungsformular wurde verbessert.
  • Die Felder des Rich-Text-Bereichs werden jetzt im Reservierungsformular besser angezeigt.
  • Einige Verbesserungen bei den Reservierungsfarben.
  • Unsere neuen Reservierungsbeschränkungsregeln sind in der Beta-Phase, bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie diese nutzen möchten.

Version

5.5

9. Juni 2023

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

  • Wir haben eine kleine Änderung am Kalender vorgenommen: Die Pufferzeit wird nun in der gleichen Größe wie der Rest der Reservierung angezeigt.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Titel dynamischer Ressourcen nicht geladen wurden.
  • Wir haben einen Fehler behoben, der auftrat, wenn kein Fieldset definiert war, was zu einem Fehler auf dem Reservierungsformular und dem Kalender führen konnte.

Version

5.4

9. Mai 2023

Wir haben der Custom Form Logic viele neue Funktionen hinzugefügt und Verbesserungen für das eigenständige Reservierungsformular vorgenommen.

Eigenschaften

  • Wir haben unsere Custom Form Logic erweitert. Es war bereits möglich, das Verhalten des Reservierungsformulars mit benutzerdefinierter Formularlogik zu verbessern.
    Aber wir haben einige neue Möglichkeiten hinzugefügt. Es ist jetzt möglich, Felder zu aktivieren oder zu deaktivieren, Felder ein- oder auszublenden oder ganze Abschnitte ein- oder auszublenden. Und dies beim Öffnen des Reservierungsformulars nutzen. Auf diese Weise können Sie die Benutzerfreundlichkeit verbessern, indem Sie den Benutzern nur die erforderlichen Felder und Abschnitte anzeigen. Wie das geht, erfahren Sie auf unserer Dokumentationsseite zur benutzerdefinierten Formularlogik.
  • Wir haben einige Verbesserungen am Layout der Reservierungsdatensatz-Seite vorgenommen. Es ist jetzt möglich, das eigenständige Reservierungsformular im Seitenlayout zu verwenden, anstatt die Standardfelder von Salesforce zu nutzen. Das macht es konsistenter und einfacher, Ihre Reservierung auf der Datensatzseite zu bearbeiten.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

  • Bugfix [Eigenschaften von undefinierten Personen können nicht gelesen werden (Lesen von 'start')]
  • Kleiner Fehler mit Dauer und Reservierungen ohne Reservierungsart.
  • Einige Fehler in der zugehörigen Liste behoben und einige kleine Verbesserungen vorgenommen
  • Bei einer sauberen Installation sollten die VisualForce-Kalender und -Registerkarten nicht mehr sichtbar sein.
  • Die Funktion "Kalender anzeigen" wurde aus dem Kontext entfernt, der auf die alten Kalender verweist.
  • Dynamische Auswahllisten (wie Status) zeigen jetzt eine "none"-Option an
  • Die eigenständigen wiederkehrenden Komponenten hatten Probleme, wenn die wiederkehrende Id nicht auf der Seite war
  • Multi Entity Lookups funktionieren jetzt korrekt im Reservierungsformular
Version

5.3

7. April 2023

Wir haben dem Kalender und dem Reservierungsformular viele neue Funktionen und Verbesserungen hinzugefügt. Die wichtigsten sind die Reservierungsdauer und die Zoom-Integration.

Eigenschaften

  • Die Reservierungsdauer

    ist jetzt auf dem Reservierungsformular verfügbar. Das Feld Dauer auf dem Reservierungstyp war bereits verfügbar, aber jetzt wird es auch auf dem Reservierungsformular validiert. Das bedeutet, dass Sie einem Reservierungstyp eine feste Dauer geben können und das Reservierungsformular die Endzeit auf der Grundlage der Startzeit einträgt, was die Arbeit mit festen Dauern erheblich erleichtert. Die Endzeit selbst ist für die manuelle Eingabe deaktiviert. Bei Reservierungen mit einer Dauer ist die Größenanpassung durch Ziehen und Ablegen auf dem Kalender deaktiviert.

    Alle diese Funktionen können für bestimmte Benutzer außer Kraft gesetzt werden, indem Sie ihnen die benutzerdefinierte Berechtigung Reservierungsdauer außer Kraft setzen erteilen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation
  • GoMeddo-Zoom-Integration

    Es ist jetzt sehr einfach, eine Integration zwischen Zoom und GoMeddo einzurichten, mit der Sie Links zu Zoom-Meetings in die GoMeddo-Reservierung einfügen können.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation für Anweisungen und die Installation dieses Pakets.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

  • Die Reservierung aktualisiert nun automatisch die Endzeit, wenn Sie Änderungen an der Startzeit vornehmen.
  • Um die Planung von Reservierungen, die etwa zur gleichen Zeit beginnen, zu erleichtern, haben wir neben jeder Reservierung im Kalender ein kleines leeres Feld eingefügt.
  • Der Planer wurde aktualisiert, damit er mit den neuesten Salesforce-Änderungen funktioniert. Interessiert? Sehen Sie sich die aktualisierte Dokumentation
    an.
  • Der Fehler, der dazu führte, dass die Timepicker-Komponente hinter dem Rest des Bildschirms verborgen war, wurde behoben. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Verwendung von Sonderzeichen bei der Suche in GoMeddo zu einem Fehler führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem inaktive Ressourcen nicht aus den intelligenten Suchergebnissen herausgefiltert wurden
  • In der Monatsansicht wurden die Reservierungen der Vormonate nicht angezeigt, obwohl die Daten in der Kalenderansicht angezeigt wurden; dies ist nun der Fall.
  • Dynamische Dimensionsgruppierungen unterstützen jetzt übersetzte Auswahllistenwerte

Version

5.2

Februar 20, 2023

Diese Version enthält eine Reihe von Fehlerkorrekturen und einige Verbesserungen bei der Outlook-Synchronisation von GoMeddo.


Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Es ist jetzt möglich, eine Einstellung zu verwenden, um das Synchronisierungsfenster in Outlook zu ändern
  • Sie können jetzt testen, ob Ihre Outlook-Anmeldeinformationen korrekt sind, indem Sie auf der Registerkarte "Outlook-Einstellungen" eine neue Schaltfläche "Verbindung prüfen" verwenden.
  • Wir haben die Outlook-Synchronisation für wiederkehrende Reservierungen verbessert und die Zuverlässigkeit der Synchronisation allgemein erhöht.
  • Das Dropdown-Menü für den Reservierungstyp oben im eigenständigen Formular zeigte nicht den Typ an, der im Vorerstellungsablauf festgelegt wurde
  • Wir haben einige Situationen behoben, in denen einzelne Kalender Reservierungen nicht korrekt laden konnten. Dies war häufig der Fall, wenn ein Kalender umgebrochen wurde und die dimensionId über einen Apex-Aufruf aufgefüllt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Experience Cloud einen Fehler anzeigte, wenn ein Gastbenutzer verwendet wurde.
  • Ein Fehler mit unzureichenden Rechten zum Erstellen eines Feldes in der Experience Cloud wurde behoben. 
  • Beim Verschieben oder Ändern von Reservierungen wurden mehrere Kopien derselben Reservierung in der Monatsansicht des Einzelkalenders angezeigt. 
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Echtzeitvalidierung nicht erneut validiert wurde, wenn ein Formelfeld in der Validierung verwendet wurde und sich ein in der Formel referenziertes Feld änderte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Kopieren und Einfügen mit der Maus dazu führte, dass die Anmeldungsfelder auf der Registerkarte "Outlook-Einstellungen" ihren neuen Inhalt nicht registrierten.
Version

5.1

1. Februar 2023

Wir sind stolz, diese neue Version von GoMeddo (früher Booker25) anzukündigen. Sie steht ganz im Zeichen unseres neuen Namens und Rebrandings und beinhaltet auch eine Verbesserung für wiederkehrende Reservierungen.

Eigenschaften

  • Wir haben die Booker25-App in GoMeddo umbenannt und dabei Namen, Bezeichnungen, Icons und vieles mehr geändert. Wenn Sie mehr über den neuen Namen lesen möchten, lesen Sie unseren Blogbeitrag.


Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Version

4.86

Januar 20, 2023

Diese Version enthält einige Verbesserungen in Bezug auf die Preisberechnung und die Abgleichsbedingungen für Doppelbuchungen sowie einige Fehlerbehebungen.

Eigenschaften

  • Es ist nun möglich, selbst zu definieren, welche Felder im Trigger für die Preisberechnung verwendet werden, basierend auf der gleichen Konfiguration, die bereits für das Reservierungsformular verfügbar war. Werfen Sie einen Blick in unsere Dokumentation, um herauszufinden, wie.
  • Wir haben einige Änderungen an den Abgleichsbedingungen für Doppelbuchungen vorgenommen. Anstatt eine Bedingung im Feld für die Dimension anzugeben, können Sie die Bedingung jetzt mithilfe von benutzerdefinierten Metadatentypen spezifizieren. Dies ändert die Möglichkeiten, indem es komplexere reflektierende Bedingungen ermöglicht. Lesen Sie unsere Dokumentation, um mehr zu erfahren.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Wenn übergeordnete Ressourcen nicht mit einem Benutzer geteilt werden, aber die Verfügbarkeitsvererbung auf "voll" gesetzt ist, gab der Kalender einen Fehler aus, dies ist nun behoben.
  • Einige Fehlerkorrekturen im Assistenten zum Erstellen von Kalendern.
  • Die Bedingung für den Abgleich von Doppelbuchungen wirkte sich auch auf die Kapazitätsprüfung aus und wird nicht mehr angewendet.
  • In einigen Fällen, in denen doppelte Buchungen in Kombination mit Formelfeldern erlaubt waren, wurde immer noch eine Validierung angezeigt, die besagte, dass dies nicht erlaubt sei. Dies wurde nun behoben.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Die Änderungen an den Abgleichsbedingungen für Doppelbuchungen sind nicht rückwärtskompatibel. Wenn Sie derzeit eine Bedingung für den Abgleich von Doppelbuchungen verwenden, müssen Sie diese Bedingung in einen benutzerdefinierten Metadatentyp umwandeln und den Verweis auf den Dimensionssatz ändern. Siehe dazu unsere Dokumentation.

Version

4.85

19. Dezember 2022

Diese Version enthält eine nette Verbesserung hinsichtlich der Umgehungsmöglichkeit und einige kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Eigenschaften

  • Es gibt eine neue Konfigurationsoption, die es erlaubt, dass bestimmte Reservierungen Verfügbarkeiten ignorieren und außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden können. Standardmäßig wird dies durch das neue Feld Nicht verfügbare Buchungen zulassen im Reservierungsstatus gesteuert. Sehen Sie sich unsere Dokumentationsseite zur Konfliktprüfung an .

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Wir haben das Reservierungsformular aktualisiert, damit es die neuen Adressfelder von Salesforce verarbeiten kann.
  • Kleine Verbesserungen bei den Filtern, wenn "keine" ausgewählt wird.
  • Wir haben einige Fälle behoben, in denen die Echtzeitvalidierung nicht funktioniert hat.
  • Kleine Korrektur, bei der die Datums- und Zeitfelder von Reservierungen nicht synchronisiert werden konnten
  • Wir haben die Validierungsfehler bei wiederkehrenden Reservierungen verbessert, wenn Sie Reservierungen mit hoher Wiederholungsrate vornehmen.
  • Wir haben das Ladeverhalten des Kalenders bei der Anwendung von Filtern verbessert.
  • Die Höhe der Komponente für wiederkehrende Konflikte funktionierte nicht in allen Situationen korrekt.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Fügen Sie das Feld Nicht verfügbare Buchungen zulassen zum Layout der Seite Reservierungsstatus hinzu.
  • Fügen Sie dem Layout der Dimensionsseite das Feld Reservation Skip Availability Field hinzu.

Version

4.84

November 16, 2022

Diese Version enthält eine sehr schöne neue Funktion zum Hinzufügen von ICS-Dateien zu E-Mail-Vorlagen, damit die Empfänger Reservierungen einfach zu ihren Kalendern hinzufügen können. Sie enthält außerdem Ablauf- und E-Mail-Vorlagen für neue, geänderte und stornierte Reservierungen einschließlich dieser ICS-Dateien sowie für das Senden von Check-in QR-Codes an Reservierungskontakte. Mit diesen neuen Abläufen und E-Mail-Vorlagen können Sie schnell E-Mail-Benachrichtigungen in Ihrer Organisation einrichten.

Eigenschaften

  • Um ICS-Dateien zu einer E-Mail hinzuzufügen, haben wir eine aufrufbare Apex-Aktion hinzugefügt, die von einem Fluss aus verwendet werden kann, um eine E-Mail-Vorlage mit einer ICS-Datei zu senden.
  • Neuer Ablauf und E-Mail-Vorlage für neue, geänderte und stornierte Reservierungen (einschließlich der ICS-Datei)
  • Neuer Ablauf und neue E-Mail-Vorlage für den Versand von Check-in QR-Codes an Reservierungskontakte
  • Neuer Ablauf und neue E-Mail-Vorlage für den Versand von E-Mails mit stornierten Reservierungen


Werfen Sie einen Blick auf unsere Dokumentationsseite, die die Abläufe und E-Mail-Vorlagen beschreibt.

Verbesserungen

  • Die Abmessungsknotenpunkte unterstützen jetzt auch die intelligente Suche. Sie zeigen keine nicht verfügbaren Optionen mehr an und warnen die Benutzer, wenn eine Option zu einem weichen Konflikt führen würde, was die Nutzung einfacher und effektiver macht.
  • Der dynamische Filter verwendet jetzt automatisch einige Standardwerte, um die Verwendung zu erleichtern.
  • Die Art und Weise, wie wir wiederkehrende Reservierungen handhaben, wurde verbessert. Es ist jetzt viel einfacher, wiederkehrende Reservierungen im Falle von widersprüchlichen Reservierungen zu handhaben.

Fehlerbehebungen

  • Das Schließen des Filters "Ausgeblendete Ressourcen" mit der Schaltfläche verursachte ein Problem, das jetzt behoben wurde.
  • Auswahllisten unterstützten den Wert -none- nicht, wir haben diese Option hinzugefügt.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Sie sollte bereits für alle Organisationen aktiviert sein, aber es ist notwendig, dass Ordner und erweiterte Freigabe aktiviert sind.
    Wenn Sie also Installationsfehler haben, schauen Sie bitte dort nach

Version

4.83

November 9, 2022

Wir haben die kürzlich veröffentlichte Belegungsfunktionalität verbessert, so dass Sie die Ergebnisse jetzt in Flows verwenden können.

Eigenschaften

  • Um die Funktionalität der zuvor veröffentlichten Belegungskomponente auch in Abläufen nutzen zu können, haben wir sie jetzt als Apex-Aktion hinzugefügt. So können Sie die Belegungsdaten nutzen, um das Verhalten Ihrer Flows zu beeinflussen.
Version

4.82

7. Oktober 2022

Wir haben eine nette neue Funktion hinzugefügt, das Ein- und Auschecken, optional mit QR-Codes, daneben haben wir einige nette Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgenommen.

Eigenschaften

  • Checkin - Checkout-Funktionalität wurde hinzugefügt, wir erlauben Ihnen jetzt, das schnelle ein- und auschecken Ihrer Reservierung Kontakte. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen QR-Code hinzuzufügen, um dies zu erleichtern. Wenn der QR-Code gescannt wird, wird die Salesforce Mobile App geöffnet und Sie können zwei Aktionen durchführen (Einchecken und Auschecken). Wir speichern die Zeiten für diese Aktionen. Diese Funktion ist auch in der Desktop-Datensatz-Seitenansicht oder bei Verwendung der API verfügbar. Schauen Sie sich unsere Dokumentation an, um zu sehen, wie dies im Detail funktioniert.


Verbesserungen

  • Die Abmessungsknotenpunkte unterstützen jetzt auch die intelligente Suche. Sie zeigen keine nicht verfügbaren Optionen mehr an und warnen die Benutzer, wenn eine Option zu einem weichen Konflikt führen würde, was die Nutzung einfacher und effektiver macht.
  • Der dynamische Filter verwendet jetzt automatisch einige Standardwerte, um die Verwendung zu erleichtern.
  • Die Art und Weise, wie wir wiederkehrende Reservierungen handhaben, wurde verbessert. Es ist jetzt viel einfacher, wiederkehrende Reservierungen im Falle von widersprüchlichen Reservierungen zu handhaben.

Fehlerbehebungen

  • Einige Probleme mit Doppelbuchungen in weichen Konfliktsituationen wurden behoben
  • Felder in der Abgleichsbedingung für doppelte Buchungen lösen nun eine erneute Überprüfung im Reservierungsformular aus, wenn sie geändert werden.
  • Es wurde behoben, dass objektübergreifende Bedingungen für den Abgleich von Doppelbuchungen bei intelligenten Suchvorgängen nicht funktionieren.
  • GoMeddo-Installationsfehler bei Orgs mit Shield Platform Encryption behoben.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Wenn Sie den QR-Code zum Einchecken verwenden möchten, fügen Sie ihn in das Layout der Reservierungskontaktseite ein.

Version

4.81

19. August 2022

Wir haben eine neue Belegungskomponente hinzugefügt, die die Belegung für Ihre Datensätze anzeigt! Außerdem unterstützen wir jetzt feste Preisoptionen. Wir haben auch einige Fehlerkorrekturen und kleinere Verbesserungen als Teil dieser Version aufgenommen.

Eigenschaften

Festpreis-Option

Um zusätzliche und einfachere Preisoptionen zu ermöglichen, haben wir eine Option hinzugefügt, um einen Festpreis zu einer Buchung hinzuzufügen, zusätzlich zu den bereits bestehenden Preisoptionen. Ein Festpreis bleibt gleich, unabhängig von der Länge der Buchung.

Belegungskomponente

In dieser Version haben wir Einblicke in Ihre Belegung hinzugefügt. Wir zeigen Ihnen die Belegung Ihrer Dimensionsdatensätze (Ressourcen, Personal usw.) auf der Grundlage der verfügbaren Zeit im Vergleich zu den bestehenden Reservierungen in GoMeddo.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Dokumentation, um mehr zu erfahren

Verbesserung der benutzerdefinierten Formularlogik

Wir haben einige Verbesserungen in der benutzerdefinierten Formularlogik eingeführt.
Wir zeigen Ihnen jetzt an, dass die benutzerdefinierte Formularlogik noch läuft, indem wir eine Ladeanzeige einblenden. Außerdem gibt es jetzt eine bequemere Möglichkeit, Icons zu den Suchergebnissen hinzuzufügen, die auf der Grundlage der benutzerdefinierten Formularlogik angezeigt werden.

Schauen Sie sich unsere Dokumentation an, um zu sehen, wie dies im Detail funktioniert


Fehlerbehebungen

GoMeddo-Upgrades schlugen manchmal aufgrund eines fehlenden Feldes in der Konfiguration fehl. Dies wurde in dieser Version behoben, so dass dieses Feld nicht mehr referenziert wird.

Wir haben sichergestellt, dass Konflikte als harte Konflikte behandelt werden, wenn ein Benutzer keine Schreibrechte für das Conflict-Objekt hat.


Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

Wenn Sie die Belegungskomponente verwenden möchten, müssen Sie sie zu den Bemessungsdatensätzen hinzufügen.

Wenn die Installation fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise die benutzerdefinierte Einstellung "IS Installing" auf true setzen:

- Gehen Sie zu Setup
- Suchen Sie nach Custom Settings
- Klicken Sie auf Manage neben System Setting
- Setzen Sie den Wert auf true

Wenn Sie diese Einstellung nicht haben, gehen Sie wie folgt vor:

- Gehen Sie zu SetupSuchen Sie nach benutzerdefinierten Einstellungen
- Klicken Sie auf Verwalten neben Systemeinstellung
- Klicken Sie auf NeuBenennen Sie den Datensatz IS_INSTALLING, und für Booleschen Wert true

Version

4.80

Juli 15, 2022

In dieser Version führen wir zwei wichtige neue Funktionen ein, außerdem haben wir eine Reihe von Fehlern behoben und uns darauf konzentriert, das Gesamterlebnis der App zu verbessern. Mehrdimensionale Verfügbarkeit zeigt nun die Abhängigkeiten im Multi-Kalender an. Dadurch wird deutlich, wann Sie eine Reservierung vornehmen können, während eine Abhängigkeit von einer anderen Dimension besteht (z. B. Mitarbeiter, die an einem bestimmten Ort arbeiten). Wenn Ihre Geschäftsregel zum Beispiel vorschreibt, dass in einem Studentenzimmer nur ein Geschlecht erlaubt ist, können Sie sehen, ob die Reservierung, die gerade erstellt wird, diesem Kriterium entspricht.

Eigenschaften

  • Die kürzlich freigegebenen "Mehrdimensionalen Verfügbarkeiten" werden nun so angezeigt, dass sie sich deutlich von den normalen Verfügbarkeiten im Multikalender unterscheiden.

  • Wir haben die alten Visualforce-Kalender durch die neuen LWC-Kalender für Neuinstallationen ersetzt.
  • Wir haben eine neue Methode eingeführt, mit der Sie nach Dimensionsdatensätzen filtern können, die Reservierungen haben. Wir bieten Ihnen jetzt die Möglichkeit, nur die Datensätze anzuzeigen, die tatsächlich eine Reservierung haben, die auf Ihren Filter zutrifft.
    Sehen Sie sich unsere Dokumentation an.

  • In dieser Version führen wir eine neue Konfliktprüfungsoption ein. Mit dieser können Sie Ihre eigenen "reflektierenden Kriterien" erstellen, mit denen Sie festlegen können, wann etwas in Konflikt geraten sollte (oder nicht). Im Screenshot unten können wir zum Beispiel sicherstellen, dass nur zwei Reservierungen mit demselben Gender__c-Wert in derselben Ressource erlaubt sind.
    Sehen Sie sich unsere Dokumentation an.

  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Filter readOnly und hiddenReservationFilters für den mobilen Kalender zu verwenden, wenn dieser umbrochen wird.


Fehlerbehebungen

  • Wir stellen sicher, dass alle Fehlermeldungen jetzt deutlich auf der Seite oder in der Browser-Konsole angezeigt werden, anstatt sie auf der Seite zu unterdrücken.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass in einer Toast-Benachrichtigung Unbekannter Fehler anstelle der eigentlichen Fehlermeldung angezeigt wurde.
  • Die Aktivierung der Live-Synchronisierung für Google/Outlook führte dazu, dass die Synchronisierung nicht automatisch geplant wurde. Dies wurde nun behoben.
  • Für die benutzerdefinierte Formularlogik können Sie mit dem Test_FormHelper jetzt die Interaktion mit bestimmten verwandten Listenelementen besser testen.
  • Für die benutzerdefinierte Formularlogik erlaubt der Test_FormHelper nun die Ausführung der Aktion vor dem Speichern.
Version

4.79

7. Juli 2022

Diese Version enthält wichtige Verbesserungen für die Verwendung von GoMeddo in der Salesforce Mobile App. Wir haben auch den Scheduler allgemein verfügbar gemacht, Sie müssen uns nicht mehr kontaktieren, um diese Funktion zu nutzen.

Verbesserungen

  • Es wurde ein mobiler Kalender hinzugefügt. Dieser Kalender zeigt eine Ein-Tages-Ansicht, die für die Verwendung in der mobilen Salesforce-App optimiert ist. Auch die Benutzerfreundlichkeit des Reservierungsformulars wurde verbessert. Schauen Sie in unserer Dokumentation nach, wie Sie dies konfigurieren können.
  • Die Klasse Searchresult im benutzerdefinierten Formular stellt nun die Eigenschaften id und label zur Verfügung
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Werte wie HEUTE und GESTERN in den Filtern des Kalenders zu verwenden, wenn sie auf Datums- oder Datetime-Felder eingestellt sind. Klicken Sie auf den Link Relatives Datum verwenden, um in den Kalenderfiltern in den relativen Datumsmodus zu wechseln.
  • Scheduler wird allgemein verfügbar gemacht.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bestimmte Aktualisierungen, die durch die benutzerdefinierte Formularlogik ausgelöst wurden, im Formular nicht korrekt aktualisiert wurden.
  • Das Feld B25__Outlook_ICalUId__c wurde entfernt. Dieses Feld wurde von der Outlook-Synchronisierung nicht mehr verwendet und verursachte in einigen Organisationen Probleme.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn die Doppelbuchungsprüfung für eine Bemaßungskreuzung auf "nicht" eingestellt war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Endpunkt / availability rest das Feld allow double booking auf der Dimension sObject nicht beachtet hat.

Version

4.78

April 4, 2022

Diese Version ist vollgepackt mit vielen Verbesserungen, die Ihnen helfen, GoMeddo besser zu pflegen. Wir haben eine Benutzeroberfläche für Administratoren hinzugefügt, damit sie leicht Überschriften und Titel für Kalender erstellen können, und wir haben einen Assistenten hinzugefügt, mit dem Sie neue Kalender im Handumdrehen einrichten können.


Verbesserungen

  • Wir haben eine Komponente für die Reservierungstitel hinzugefügt. Diese Komponente ermöglicht eine einfache Bearbeitung der Titel, die in den Kalendern angezeigt werden.
  • Wir haben auch eine Editor-Komponente für die Hover hinzugefügt. Diese Komponente ermöglicht es Ihnen, alle relevanten Informationen für die Hover zu bearbeiten. Sie bietet auch eine Live-Vorschau des Hovers.
  • Der neue "Kalender-Assistent" führt Sie durch den Prozess der Erstellung eines Kalenders für ein beliebiges Objekt. Er erstellt die erforderlichen Konfigurationsdatensätze sowie die erforderlichen Objekte und Felder. Kalender haben jetzt eine Mindesthöhe. Dadurch können Sie Filter auch dann noch korrekt bearbeiten, wenn keine Dimensionsdatensätze im Kalender angezeigt werden.
  • Wir haben ein neues Feld für die Teilnehmer in Outlook/Google für Reservierungen hinzugefügt. Dieses Feld kann eine durch Komma getrennte Liste von E-Mail-Adressen enthalten und wird mit den Teilnehmern in Outlook/Google synchronisiert. Bei der Rücksynchronisierung mit GoMeddo wird diese Liste aktualisiert, wenn Teilnehmer entfernt/hinzugefügt wurden.


Fehlerbehebungen

  • In der Monatsansicht des Einzeldatensatzkalenders werden nun keine Reservierungspuffer mehr angezeigt. Die Reservierung wird als ganzer Tag angezeigt, wodurch es unmöglich ist, genaue Puffer-Highlights anzuzeigen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn der Mauszeiger über eine Gruppe von Datensätzen bewegt wurde.
  • Die Funktion zum Exportieren von Zeitplänen in Bilder wurde aufgrund von Änderungen an der Schließfachsicherheit in Salesforce entfernt.
  • Wir haben ein Problem bei der Bearbeitung von Reservierungen mit einem vordefinierten Zeitrahmen behoben.


Verwaltungsmaßnahmen

  • Ziehen Sie die Hover-Definitionskomponente auf die Datenseite für das Hover-Definitionsobjekt im Lightning Page Builder
  • Ziehen Sie die Komponente Titeldefinition auf das Objekt Datensatzseite für Reservierungstitelgruppe im Lightning Page Builder
Version

4.77

März 3, 2022

Diese kleine Version behebt ein Null-Zeiger-Problem mit der REST-Api, wenn Reservierungen mit einer Null-Menge vorhanden sind, und bietet einen neuen Endpunkt zum Abrufen eines Reservierungspreises basierend auf der in GoMeddo konfigurierten Preisberechnung.

Verbesserungen

  • Es wurde ein neuer Endpunkt hinzugefügt, mit dem Sie die benutzerdefinierte Preisberechnung ausführen können, ohne eine Reservierung einzufügen.


Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, das einen Null-Zeiger auf dem /availability-Endpunkt erzeugte, wenn der angeforderte Bereich eine Reservierung mit einer Nullmenge enthielt.
Version

4.76

Februar 9, 2022

Diese Version bringt eine lang ersehnte Funktion. Sie können nun angeben, dass zwei oder mehr Datensätze eine abhängige Verfügbarkeit haben. Zum Beispiel ein Mitarbeiter, der nur an einem Ort verfügbar ist (Tim arbeitet montags in Amsterdam, aber dienstags in London) oder eine Maschine, die nur von bestimmten Mitarbeitern gebucht werden kann.

Neben dieser großartigen Funktion haben wir einen neuen Filter erstellt, mit dem Sie einen Datumsbereich angeben können, um den Kalender nach der Verfügbarkeit zu filtern.

Wir haben auch einige Bugs beseitigt und die Stabilität verbessert.


Verbesserungen

  • Mehrdimensionale Verfügbarkeit, die es Ihnen ermöglicht, eine abhängige Verfügbarkeit anzugeben, z. B. einen Lehrer, der an einem Standort verfügbar ist. Sie können sich auf mehrere Datensätze beziehen, so dass Sie erzwingen können, dass ein Mitarbeiter, der einen Standort nutzt, auch ein bestimmtes Werkzeug buchen muss. Die Dokumentation finden Sie hier.

Mehrdimensionales Verfügbarkeitsanzeigebild
  • Date RangeFilter können Sie einen Zeitbereich angeben, um nur verfügbare Datensätze in diesem Zeitraum anzuzeigen. Die Dokumentation finden Sie hier:

  • Toast-Benachrichtigungen, die benutzerdefinierte Formularlogik ermöglicht es Ihnen jetzt, Toast-Benachrichtigungen zu senden. Die Dokumentation finden Sie hier.


Fehlerbehebungen

  • Sicherstellen, dass das LWC-Sicherheitsupdate, das im Frühjahr '22 ausgerollt wird, GoMeddo nicht beeinträchtigt.
  • Bei der Eingabe einer leeren Reservierung in der Zeitfenster-Auswahlkomponente für Verkehrsflüsse wird nicht mehr ein unendlicher Ladebildschirm angezeigt.
  • Wir haben einen Nullzeiger-Fehler beim (De-)Löschen von Dimensionsknoten-Datensätzen behoben.


Verwaltungsmaßnahmen

  • Es gibt ein neues Feld für die Verfügbarkeit "Ist abhängige Verfügbarkeit". Bitte geben Sie Ihren Benutzern Zugriff auf dieses Feld und fügen Sie es dem Seitenlayout hinzu. Der Multikalender für Datensatzseiten hat jetzt die Option, diese Verfügbarkeiten zu berücksichtigen. Es gibt ein neues Kontrollkästchen im Blitzseiten-Builder namens "Verfügbarkeitsfilter", um diese Funktion zu aktivieren.
Version

4.75

Dezember 13, 2021

Einige kleine Änderungen sind in dieser Version enthalten. Hauptsächlich in Bezug auf die Outlook-Synchronisation und den Timeslot-Picker.

Verbesserungen

  • Sie können jetzt die GoMeddo-Synchronisierung überschreiben, so dass sie bei Änderungen am Reservierungsdatensatz nicht synchronisiert wird
  • Wir haben dafür gesorgt, dass wir nur Reservierungen für Felder synchronisieren, bei denen ein Feld in der Synchronisierungszuordnung aktualisiert wird.

Fehlerbehebungen

  • Die Zeitschlitzauswahl schlägt nun nicht mehr fehl, wenn die Zeitzone des Benutzers von der Zeitzone des Computers abweicht.
  • Die Timeslot-Picker prüfen jetzt auch die Kapazität.
Version

4.74

November 15, 2021

Eigenschaften

  • Wir haben die Logik implementiert, dass, wenn Sie Felder ändern, die für den wiederkehrenden Zyklus einer Reservierung nicht relevant sind, wir nicht alle Reservierungen in demselben Zyklus aktualisieren.
  • Wir unterstützen jetzt Objekte, die kein Namensfeld haben (z.B. Fall oder Arbeitsauftrag)
  • Sie können nun den Bereich der wiederkehrenden Reservierungen je nach ausgewählter Reservierungsart ausblenden.


Fehlerbehebungen

  • Die Funktionsweise der Outlook-Synchronisation wurde verbessert, sie unterstützt jetzt eine einmalige Synchronisation für mehrere Transaktionen
  • Wir haben einige fehlende Berechtigungen behoben, insbesondere für die Logik der gemeinsamen Konfliktprüfung, die in der letzten Version eingeführt wurde
  • Arbeit an den Übersetzungen, einschließlich neuer Bezeichnungen, neue Übersetzungen für bestehende Bezeichnungen
  • Ermöglicht, dass der Time Slot Picker auch für andere Zeitzonen als die Zeitzone des Benutzers funktioniert.
  • Das Währungssymbol für Orgs mit mehreren Währungen, bei denen sich die Währung des Benutzers von der Währung des Datensatzes unterscheidet, wurde korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, so dass die Statuswerte in der Auswahlliste korrekt geordnet sind.


Verwaltungsmaßnahmen

  • Es gibt ein neues Feld auf der Reservierungsart "Wiederkehrender Abschnitt ausblenden", bitte geben Sie Ihren Benutzern Zugang zu diesem Feld und fügen Sie es dem Seitenlayout hinzu.
  • Es gibt ein neues Feld auf Dimension, das das "Dimension Name Field" spezifiziert. Bitte geben Sie Ihren Benutzern Zugriff auf dieses Feld und fügen Sie es dem Seitenlayout hinzu. Das Feld sollte auf "Name" als Wert zurückgreifen.

Version

4.73

September 29, 2021

Diese Version bringt ein lang erwartetes Feature. Dimensionsverknüpfungen werden nun mit Dimensionsfeldern in Konflikt stehen! Dies bedeutet, dass, wenn Sie verwandte Datensätze haben, jetzt mit direkten Reservierungen in Konflikt geraten, wenn Sie die Einstellung aktiviert haben.

Eigenschaften

  • Prüfung von Konflikten bei Reservierungen mit Dimensionsverknüpfungen gegen andere Reservierungen auf demselben Objekt
  • Unterstützung von 'Als Link anzeigen' für verwandte Listen
  • Benutzer können Datensatztypen auswählen, wenn sie auf "Neu" im Reservierungsformular klicken
  • Die benutzerdefinierte Formularprüfungs-API runLookupOverrideSearch funktioniert jetzt für alle Feldsuchen (nicht nur für Bezugslisten)


Fehlerbehebungen

  • Beschriftungen und Übersetzungen wurden verbessert, nicht alles wurde wie erwartet übersetzt.
  • Behebung eines Fehlers bei der Berechtigung von Reservierungskontakten, wenn eine Reservierung ohne Reservierungskontakte gelöscht wird.

Verwaltungsmaßnahmen

  • (Optional) Wenn Sie die gemeinsame Konfliktprüfung aktivieren möchten, müssen Sie das Bemaßungsobjekt aufrufen und das Kontrollkästchen "Gemeinsame Konfliktprüfung verwenden" aktivieren. Dies funktioniert nur bei Dimensionen, die sowohl ein Feld für eine Bezugsdimension als auch eine Kreuzung für eine Bezugsdimension haben. Möglicherweise müssen Sie das Feld zum Layout der Bemaßungsseite hinzufügen.

Version

4.72

September 2, 2021

GoMeddo unterstützt jetzt vier neue Sprachen: Französisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch. Wir freuen uns über jedes Feedback zu unseren Übersetzungen!

Wir haben auch einige nützliche Funktionen eingebaut, die es Ihnen ermöglichen, besser mit GoMeddo in Bildschirmabläufen zu arbeiten, insbesondere die Zeitauswahl. Wir haben auch einige der unterstützten Filteroptionen verbessert. So zum Beispiel ein LIKE-Filter oder die Auswahl mehrerer Werte innerhalb von Texten.
Unser Reservierungsformular wurde überarbeitet und bietet nun Unterstützung für Feldsets für kollabierte Bezugsdatensätze:


Eigenschaften

  • Vier neue Sprachen werden unterstützt: Französisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch
  • Sie können jetzt Zeitfenster in Ihren Bildschirmabläufen abwählen, wodurch Sie noch benutzerfreundlichere Abläufe erstellen können.
  • Dieselbe Komponente (für Timeslots) kann nun optional ein Datumsfeld enthalten, was auch die Benutzerfreundlichkeit von Bildschirmabläufen verbessert.
  • Wir haben jetzt die Möglichkeit, mehrere Werte in Text- und Zahlenfiltern zu unterstützen.
  • Die benutzerdefinierte Formular-API hat jetzt die Option, OnBeforeSave-Ereignisse auszulösen.

Fehlerbehebungen

  • Die maximale Länge von Textfeldern und langen Textfeldern wird jetzt beachtet, auch die Dezimaleinstellungen von Zahlenfeldern werden jetzt validiert
  • Es gab ein Problem mit nicht freigegebenen Reservierungen, die im Kalender nicht korrekt angezeigt wurden. Dieses Problem wurde behoben.

Version

4.71

Juli 8, 2021

Fehlerkorrektur zur Behebung eines Problems, das in v4.70 eingeführt wurde und dazu führte, dass niederländische Übersetzungen für Benutzer angezeigt wurden, deren Sprache auf eine andere Sprache eingestellt war.


Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bestimmte niederländische Feld- und Objektübersetzungen angezeigt wurden, wenn die vom Benutzer ausgewählte Sprache nicht Niederländisch war.

Version

4.70

7. Juli 2021

In dieser Version haben wir uns auf eine Reihe von Verbesserungen konzentriert, die es den Benutzern und Administratoren ermöglichen, GoMeddo in ihren täglichen Prozessen besser zu nutzen. Wir haben neue Funktionalitäten für die Verwendung von GoMeddo mit Flows hinzugefügt. Es wurde eine Funktionalität geschaffen, um eine Dimension als ICal-Feed darzustellen. Wir haben auch die Zugänglichkeit von GoMeddo verbessert.


Eigenschaften

  • Das eigenständige Reservierungsformular unterstützt nun einen Ablauf, der vor dem Laden der Komponente ausgeführt werden kann. Damit können Sie Standardwerte für das Formular festlegen. Dieser Fluss hat Zugriff auf die Id der Datensatzseite, auf der das eigenständige Formular geladen wird.
  • Wenn Sie einen Reservierungskalender einpacken, können Sie jetzt wählen, ob er "schreibgeschützt" sein soll, so dass der Kalender wie gewohnt angezeigt wird und der Benutzer im Kalender navigieren und filtern kann. Allerdings kann der Benutzer keine Reservierungen erstellen oder bearbeiten. Siehe diese Seite für die Dokumentation.
  • Um die Zugänglichkeit des Kalenders zu verbessern, können Sie jetzt eine Farbe für die "Nichtverfügbarkeit" festlegen. Das Standardgrau wird durch die von Ihnen angegebene Farbe überschrieben.
  • In der Einzelmonatsansicht wird nun der aktuelle Tag in einer anderen Farbe angezeigt
  • Die Blitzfilter-Dropdowns enthalten jetzt immer einen Filtereintrag "Keiner", mit dem Sie zu keinem Filter wechseln können, damit Sie alles sehen können.
  • GoMeddo ist vollständig ins Niederländische übersetzt.
  • Sie können die Dimension(en) in einem ICal-Feed sichtbar machen. Dadurch können Sie diesen Feed über Ihre Kalender oder über Code abonnieren. Eine entsprechende Dokumentation wird folgen.
  • Sie können jetzt den Time Slot Picker in einen Ablauf laden, so dass Sie diesen in Ihren eigenen benutzerdefinierten Bildschirmabläufen verwenden und Ihren eigenen Prozess erstellen können, während Sie die Verfügbarkeits- und Konfliktprüfung von GoMeddo nutzen. Siehe diese Seite für die Dokumentation.

Fehlerbehebungen

  • Wir haben die Unterstützung für Orgs mit mehreren Währungen in den neuen Blitz-Komponenten verbessert, die nun die Währung von der ausgewählten Ressource in die Reservierung oder jeden zugehörigen Datensatz kopieren.
  • Verbesserte Tastatursteuerung für Suchvorgänge im Reservierungsformular, jetzt mit Unterstützung für Auf, Ab, Eingabe und Abbrechen.
  • Die Echtzeit-Validierungsmeldungen wurden verbessert und zeigen nun nicht mehr Null an.
  • Wir fügen dem LWC-Kalender das Kontrollkästchen "Löschen der Reservierung beim Aktualisieren einer wiederkehrenden Reservierung zulassen" hinzu. Dies kann zu einem Berechtigungssatz als benutzerdefinierte Berechtigung hinzugefügt werden.

Version

4.69

Juni 15, 2021

Diese Version beinhaltet die Zwei-Wege-Synchronisation mit Google Calendar.

Eigenschaften

  • Wir haben ein neues Erweiterungspaket entwickelt, mit dem Sie jede Dimension mit einem Google-Kalender synchronisieren können.
  • Wir haben sichergestellt, dass bestehende Synchronisierungen (mit Outlook) nicht in Konflikt stehen.

Version

4.68

2. Juni 2021

Während sich diese Version hauptsächlich auf Verbesserungen und Fehlerbehebungen konzentrierte, wurden auch einige coole neue Funktionen hinzugefügt. Die Echtzeit-Validierung funktioniert jetzt noch besser als zuvor! Außerdem haben wir die API aktualisiert, um Dienste mit ihrer Kapazität zu unterstützen.

Eigenschaften

  • Wir haben die Option "Neuer Datensatz" zu den Such-Dropdowns der Dimensionsknotenpunkte hinzugefügt, so dass Sie neue Datensätze auch über diesen Dropdown hinzufügen können.
  • Es wurde ein neuer REST-Endpunkt /resources/*/services hinzugefügt, der die Abfrage der verbleibenden Kapazität von Diensten für eine Ressource ermöglicht.
    Mehr Details
  • Die Echtzeit-Formularvalidierung im LWC-Kalender wird nun ausgelöst, wenn sich ein relevantes Feld ändert.
  • Ermöglicht die Konstruktion des Objekts B25.Util_PluginManager.DynamicResourceTitleData, um Unit-Tests von DynamicResourceTitle-Implementierungen zu ermöglichen.

Verbesserungen

  • Die benutzerdefinierte Preisberechnung versucht, die Felder, die sie auslösen soll, aus derselben Klasse wie die Berechnungslogik zu beziehen, wenn keine spezifische Klasse für auslösende Felder konfiguriert ist.
  • Der Dropdown-Klon und die neuen untergeordneten Optionen auf der Seite "Ressourcen & Typen" sind jetzt nicht mehr sichtbar, wenn der Benutzer nicht die Berechtigung hat, sie zu verwenden.
  • Das Speichern des Reservierungsformulars beim Drücken der Eingabetaste bei einer Eingabe, die ein anderes Verhalten beim Drücken der Eingabetaste haben sollte, wurde korrigiert. Zum Beispiel können Sie in Textfeldern jetzt wieder die Eingabetaste verwenden.
  • Das Verhalten des Feldes Als Link anzeigen bei Hover-Feldern wurde geändert. Die automatische Anzeige von Nachschlagefeldern als Links wurde entfernt, um mehr Kontrolle bei der Entscheidung zu ermöglichen, welche Felder als Links angezeigt werden sollen.

Fehlerbehebungen

  • Das eigenständige Reservierungsformular wurde auf den Datensatz- und Startseiten nicht angezeigt, wenn die Seite auf einem Mobiltelefon angezeigt wurde.
  • Bei langen Textformelfeldern wurde der Text nicht korrekt umbrochen.
  • Dropdown-Listen werden nicht mehr geschlossen, wenn man versucht, mit der Bildlaufleiste zu scrollen.
  • Die Schaltfläche "Weiter" funktionierte bei einigen Ansichtskonfigurationen nicht.
  • Es wurde behoben, dass Lookups im Ansichtsmodus Daten einer zuvor geöffneten Reservierung anzeigen, wenn das Feld in der ausgewählten Reservierung leer war.
  • Die Zeitfenster-Auswahl zeigt nun keine Fehler mehr an, wenn die Erstellung einer Reservierung fehlgeschlagen ist.
  • Es wurde behoben, dass die Zeitfenster-Auswahl nicht funktionierte, wenn für den ausgewählten Reservierungstyp kein Feldsatz ausgewählt war. Er greift jetzt auf das Feldset B25__Custom_Fields zurück.
  • Fehler bei der Reservierungsvalidierung behoben, wenn die Reservierung um 24:00 Uhr endete und die Verfügbarkeit nicht um 00:00 Uhr begann
  • Es wurde behoben, dass Reservierungen aus früheren Ansichten an die Implementierungen der dynamischen Ressourcentitel in den LWC-Kalendern übergeben wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Ressourcenbaum auf der Registerkarte Ressourcen & Typen nicht geladen wurde, wenn die Organisation mehr als 10000 Ressourcen enthielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn Sie versuchten, eine neue wiederkehrende Reservierung zu erstellen und Sie die Daten der Reservierung nach dem Öffnen der Reservierung änderten.

Version

4.67

5. Mai 2021

Dies ist eine große Version, die einige nette Funktionen enthält. Zum Beispiel können Sie jetzt Dimensionsdatensätze mit Hilfe eines neuen Filters oben links filtern. Wir haben eine bessere Unterstützung für mobile Geräte/Gemeinschaften mit unserem eigenständigen Reservierungsformular und wir unterstützen mehrere Abschnitte auf dem Reservierungsformular. Darüber hinaus haben wir einige Bugs beseitigt.


Verbesserungen

  • Das Reservierungsformular kann nun als Komponente auf Datensatzseiten, App-Seiten in einer mobilen App und in Communities geladen werden. Dabei werden die Vorteile der Konfliktprüfung und die Funktionalität des Formulars genutzt, ohne dass der gesamte Kalender angezeigt wird.
  • Dem Lighting-Kalender wurde ein neuer Filter hinzugefügt. Wenn Sie diesen Filter öffnen, wird ein Kontrollkästchen zu jedem Bemessungsdatensatz im Kalender hinzugefügt. Sie können dann jedes dieser Kästchen deaktivieren, und wenn Sie erneut auf die Schaltfläche klicken, werden alle nicht markierten Ressourcen ausgeblendet. Dies wird lokal auf dem Computer gespeichert und wird pro Benutzer und Kalender gespeichert.
  • Bemaßungsobjekte, die in einem weichen Konflikt stehen, werden nun nicht mehr aus den Suchergebnissen herausgefiltert. Sie werden nun angezeigt, allerdings mit einer Warnung, dass sie zu einem weichen Konflikt führen würden.
  • Sie können jetzt eine kommagetrennte Liste für das Feld "Zu verwendendes Feldset" im Reservierungstyp angeben. Wenn Sie dies tun, wird jedes Feldset einen Abschnitt auf dem Reservierungsformular erstellen. Der Titel des Abschnitts wird die Bezeichnung des Feldsets sein.


Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass das Blitzformular das Kontrollkästchen B25__Skip_Subtotal_Calculation__c ignorierte .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Verfügbarkeitsprüfung fehlschlug, wenn ein Benutzer mit einer anderen Zeitzone als der Benutzer, der eine Reservierung erstellt hat, ein für die Konfliktprüfung relevantes Feld über die Standard-UI von Salesforce aktualisierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Reservierungs-Hover verschwand, wenn der Hover einen Scrollbalken auf der Seite erzeugte.
  • Fehlende Felder im Feldsatz für benutzerdefinierte Felder bei Ressourcen hinzugefügt.

Version

4.66

April 13, 2021

In dieser Version haben wir uns hauptsächlich auf Verbesserungen und Fehlerbehebungen konzentriert. Wir zeigen jetzt bessere Konfliktbenachrichtigungen an und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Dienste aus dem Formular auszublenden, wenn Sie sie nicht wünschen.

Verwaltungsmaßnahmen

  • Fügen Sie das neue Feld " Servicebereich ausblenden " zum Layout der Reservierungsart hinzu.

  • Fügen Sie die Optionen Horizontales Ziehen verhindern und Vertikales Ziehen verhindern zum Multi-Ressourcen-Kalenderlayout hinzu.
  • Fügen Sie das Feld Als Link anzeigen zum Layout des Hover-Feldes hinzu.
  • Fügen Sie das Feld Als Link anzeigen zum Feldlayout der Bezugsliste hinzu.

Verbesserungen

  • Unterstützung für die Funktionen " Horizontales Ziehen verhindern " und " Vertikales Ziehen verhindern" für den Blitzkalender wurde hinzugefügt.
  • In den Dropdowns der Bezugslisten im Reservierungsformular des Beleuchtungskalenders wurde die Meldung Keine Bezugsdatensätze hinzugefügt.
  • Es wurde eine sanfte Konflikt-Benachrichtigung hinzugefügt, wenn Sie eine Reservierung über das Reservierungsformular im Blitzkalender speichern.
  • Es wurde eine Einstellung hinzugefügt, mit der Sie den Servicebereich je nach Art der Reservierung ausblenden können.
  • Weiche Konfliktbenachrichtigungen im Visualforce-Kalender verhalten sich jetzt genauso wie harte Konfliktbenachrichtigungen.
  • Neue Einstellungen für Hover-Felder und verwandte Listenfelder bei Reservierungs-Hover Anzeige als Link Diese Einstellung erzwingt die Darstellung eines Feldes als Link. Die Felder "Name" und "Id" werden standardmäßig als Link angezeigt, solange sie sich in einem verwandten Objekt befinden.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Suche im Baum auf der Registerkarte "Ressourcen & Typen" gelegentlich hängen blieb.
  • Wenn die Outlook-Synchronisierung aktiviert ist, erstellt die Komponente für wiederkehrende Reservierungen synchron statt asynchron, um Konflikte mit der Outlook-Synchronisierung zu vermeiden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass beim Öffnen des Formulars der Standardzeitrahmen nicht immer ausgewählt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bestimmte Formularfunktionen nicht funktionierten, wenn ein Standard-Reservierungstyp für den Ressourcentyp ausgewählt wurde. Dies betraf vor allem Reservierungspuffer.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass eine sObject-Zeile über SOQL abgerufen wurde, ohne dass das angeforderte Feld abgefragt wurde, wenn eine Dimensionsverknüpfung ohne konfigurierte Konfliktprüfung gespeichert wurde.

Version

4.64

März 8, 2021

In dieser Version haben wir eine Reihe von Fehlern behoben und einige Verbesserungen vorgenommen, um die Benutzerfreundlichkeit der App insgesamt zu verbessern.


Verbesserungen

  • Buttons-Berechtigungen - Verbesserte Berechtigungen für Buttons, um nur die Buttons anzuzeigen, auf die Sie Zugriff haben sollten.
  • Filter-Aktiv-Indikator - Der Schaltfläche wurde ein aktiver Status hinzugefügt, wenn ein Filter in der Ansicht aktiv ist.
  • Unterstützung von Formelfeldern Es wurde eine bessere Unterstützung für Formelfelder auf dem Reservierungsformular hinzugefügt, die nun ähnlich wie die Salesforce-Formelfelder angezeigt werden.

Fehlerbehebungen

  • Wir haben einen Fehler behoben, der durch das Salesforce Spring '21 Release verursacht wurde und einen Fehler beim Öffnen des Reservierungsformulars anzeigte, bevor die Seite geladen wurde.
  • Wir haben dafür gesorgt, dass die Zeitzonen die Anzeige der Zeit im Ansichtsmodus der Reservierung nicht beeinflussen.
  • Wir haben die Unterstützung für Standard-Picklistenwerte im Reservierungsformular verbessert, die nicht immer
    ausgelöst wurden.
  • Wir haben dafür gesorgt, dass die Dienstleistungen für den Benutzer im Buchungsformular sichtbar sind.
  • Wir haben einen Fehler behoben, bei dem die Titelleiste der Reservierung in einem Einzelmonatskalender nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Wir haben dafür gesorgt, dass die Kontrollkästchen nicht mit einem Sternchen versehen werden müssen.

Version

4.63

Februar 26, 2021

Dies ist eine wichtige Version, die einige größere Probleme behebt, die durch das Salesforce Spring '21 Release verursacht wurden. Sie enthält auch einige neue Funktionen wie verwandte Listen im Reservierungsformular sowie Aktualisierungen bestehender Komponenten und deren Verfügbarkeit in Communities.


Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.
Fügen Sie die neue Bezugsliste "Related Lists" zum Layout der Reservierungstyp-Seite hinzu.


Eigenschaften

  • ZugehörigeListen - Es ist jetzt möglich, jede Art von zugehöriger Liste zum Reservierungsformular hinzuzufügen, dies ist nicht mehr auf Dimensionsknotenpunkte beschränkt: Link
  • Schaltflächen für Abläufe - Es ist jetzt möglich, benutzerdefinierte Schaltflächen für Abläufe zu verwenden. Dies kann durch Konfiguration oder Code erfolgen.
  • Komponenten-Updates - Die folgenden Komponenten haben eine neue Eigenschaft "Lookup to Dimension", mit der Sie einen Bezugsdatensatz als Dimension festlegen können: Einzelkalender, Multikalender, Zeitfenster-Auswahl.
  • Gemeinschaftskomponenten - Die folgenden Komponenten sind jetzt in Gemeinschaften verfügbar: Einzelkalender, Multikalender, Zeitfensterauswahl, wiederkehrende Reservierung.
  • Komponentenreferenz - Mit all den aktuellen und geplanten Entwicklungen der verfügbaren Komponenten haben wir beschlossen, eine zentrale Referenz für alle Komponenten in unserer Dokumentation zu erstellen. Im Moment sind dort nur die Kalenderkomponenten dokumentiert, die anderen werden in Kürze folgen.


Verbesserungen

  • Der Link "In Salesforce anzeigen" am unteren Rand des Reservierungs-Hover auf dem Lightning-Kalender öffnet sich jetzt in einem neuen Tab, anstatt von der Kalenderseite weg zu navigieren.

Fehlerbehebungen

  • Die Salesforce Spring '21 Version verursachte eine erhebliche Leistungsverschlechterung, die in dieser Version behoben wurde.
  • Die Registerkarte "Outlook-Einstellungen" auf der GoMeddo-Einstellungsseite war nicht sichtbar, auch wenn die Organisation korrekt konfiguriert war.
  • Felder im VisualForce-Kalender-Reservierungsformular, die in der Feldgruppe als erforderlich markiert waren, wurden im Browser nicht korrekt validiert.
  • Die Links "Alle anzeigen" unter den Listen auf der Seite "Einstellungen" und der Seite "Ressourcen & Typen" funktionieren jetzt wieder.
  • Der Ladekreisel und der ausgegraute Bereich, der beim Speichern einer Reservierung im Lightning-Kalender erscheint, deckt nun das gesamte Formular ab, anstatt nur den oberen Teil.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Time Slot Picker Komponente zusätzliche falsche Zeitfenster für bestimmte Zeitfensterdauern anzeigte.

Version

4.61

3. Dezember 2020

Diese Version bringt eine letzte, viel geforderte Funktion aus dem VisualForce-Kalender in den Lightning-Kalender: Wiederkehrende Reservierungen. Außerdem wird eine neue Komponente eingeführt, mit der Sie schnell ein Zeitfenster auswählen und eine Reservierung direkt auf einer Datensatzseite erstellen können.

Eigenschaften

  • Das Lightning-Kalender-Reservierungsformular zeigt jetzt einen Abschnitt für wiederkehrende Reservierungen an, wenn dies auf der Registerkarte "Einstellungen" aktiviert ist.
  • Es gibt eine neue Komponente für Datensatzseiten, die es Benutzern ermöglicht, ein Zeitfenster auszuwählen und eine Schnellreservierung für diesen Datensatz oder seine untergeordneten Ressourcen vorzunehmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation.

Verbesserungen

  • Es wurde eine neue Registerkarte mit dem Namen "Lightning Calendar" hinzugefügt, die standardmäßig den Ressourcenkalender anzeigt. Der ausgewählte Kalender kann im Lightning App Builder geändert werden.
  • Das Speichern von Ansichtsdatensätzen mit einer Slot-Dauer, die nicht dem Format "0:00", "00:00", "0.00:00", "00.00:00", "Monat" oder "Jahr" entspricht, führt nun zu einem Fehler.
  • Das Feld Name ist für Reservierungsvorlagen in den Scheduler-Kalendern nicht mehr erforderlich.
  • Der Lightning-Kalender legt nun den Standard-Reservierungstyp fest, wenn er für einen Ressourcentyp definiert wurde.

Fehlerbehebungen

  • Im Abschnitt "Dienste" des Lightning-Kalender-Reservierungsformulars wird bei Diensten mit einer unbegrenzten Menge nicht mehr "Max null" angezeigt.
  • Ein Problem mit der benutzerdefinierten Anordnung der Ansichtsschaltflächen im Lightning-Kalender wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Reservierungen im Lightning-Einzelkalender mit einer Pufferzeit eine falsche Füllung für ihren Titeltext hatten.
  • Wenn die Einstellung 'Live-Update-Warnung deaktivieren' aktiviert wurde, erhalten Benutzer keine Fehlermeldung mehr, wenn der PushTopic-Kanal für Live-Updates auf inaktiv gesetzt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Feld 'Dimension Allow Double Booking Field' nicht korrekt auf den Wert im referenzierten Feld reagierte.
  • Sowohl der VisualForce- als auch der Lightning-Kalender lösen jetzt benutzerdefinierte Preisberechnungen aus, wenn "Dienstleistungen haben einen Preis" aktiviert wurde, auch wenn "Ressourcen haben einen Preis" deaktiviert wurde.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Diese Version aktualisiert automatisch alle Ansichtsdatensätze mit einer Slot-Dauer von '30' (was 30 Sekunden bedeutet) auf '00:30' (was 30 Minuten bedeutet).
  • Bei der Aktualisierung kann der folgende Fehler auftreten: Lightning_Calendar: In der Lightning-Komponente B25:multiCalendarWrapper hat die Eigenschaft calendarId einen ungültigen Wert Resources. Dies geschieht, wenn Sie zuvor den Standardkalender mit dem Namen "Resources" gelöscht haben. Um diesen Fehler zu umgehen, erstellen Sie einfach einen neuen Kalender mit dem Namen "Resources" und versuchen Sie es erneut.

Version

4.60

2. Dezember 2020

Zusätzlich zu einigen Bugfixes und kleinen Verbesserungen bringt diese Version endlich eine beliebte Funktion des VisualForce-Kalenders in den Lightning-Kalender: Benutzerdefinierte Schaltflächen. Sie enthält auch Upgrades für die Lightning-Kalenderfilter, die Admins eine feinere Kontrolle und eine neue Mehrfachauswahloption bieten, um die Erfahrung ihrer Benutzer zu verbessern.

Eigenschaften

  • Genau wie der VisualForce-Kalender zeigt der Lightning-Kalender jetzt auch benutzerdefinierte Schaltflächen an, die in der Datenbank konfiguriert wurden. Werfen Sie einen Blick darauf.
  • Der Lightning-Kalender ermöglicht jetzt die Konfiguration von Schaltflächen über Apex als Teil der Custom Form Logic API. Werfen Sie einen Blick darauf.
  • Admins können jetzt die Eigenschaften einzelner Filterelemente von Lightning-Kalenderfiltern konfigurieren. Siehe unsere Dokumentation.
  • Filterelemente haben jetzt eine Eigenschaft, die es Admins ermöglicht, eine Mehrfachauswahl zu konfigurieren. Siehe unsere Dokumentation.
  • In Lightning-Kalendern können Sie jetzt ein anderes Feld definieren, das als Name für Einträge in einer Liste im Reservierungsformular verwendet wird. Siehe das neue Feld 'Dimension Name Field' auf dem Objekt Dimension Junction Display Setting. Siehe unsere Dokumentation.

Verbesserungen

  • Auf der Registerkarte "Einstellungen" wurde eine neue Einstellung hinzugefügt, mit der die Meldung "keine Hover-Definition" deaktiviert werden kann, wenn der Mauszeiger über Reservierungen in einem Kontext bewegt wird, für den keine Hover-Definition existiert.
  • Unsere Komponenten, die im Lightning App Builder verfügbar sind, haben jetzt ein leicht erkennbares GoMeddo-Symbol anstelle des standardmäßigen Salesforce-Symbols.
  • Auf der Registerkarte Einstellungen wurde eine neue Einstellung hinzugefügt, um die neuen ICU-Sprachformate zu aktivieren. Aktivieren Sie diese Einstellung, wenn das Release-Update "ICU Locale Formats" in der Organisation aktiviert wurde. Weitere Informationen finden Sie in der Salesforce-Dokumentation.

Fehlerbehebungen

  • Lightning-Kalenderfilter für Nachschlagefelder zeigen in einigen Fällen nicht mehr nur eine Teilmenge der Ergebnisse an.
  • Der Lightning-Kalender setzt jetzt das Standard-Ressourcen-Layout korrekt ein, wenn eines konfiguriert wurde. Weitere Informationen zu Ressourcen-Layouts finden Sie in unserer Dokumentation.
  • Das Zeitrahmen-Dropdown im Reservierungsformular zeigt nun keine ressourcentypspezifischen Zeitrahmen mehr an, wenn keine Ressource ausgewählt wurde. Dies gilt sowohl für VisualForce- als auch für Lightning-Kalender. Weitere Informationen zu Zeitrahmen finden Sie in unserer Dokumentation
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Auswahl eines Zeitrahmens im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders die Reservierungszeiten nicht aktualisierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Ändern der Reservierungszeiten im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders den ausgewählten Zeitrahmen nicht aktualisierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem (benutzerdefinierte) Preisberechnungen nicht ausgelöst wurden und der (Teil-)Gesamtpreis im Preisbereich nicht aktualisiert wurde, wenn Dienstleistungen hinzugefügt, entfernt oder geändert wurden.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Fügen Sie das neue Feld 'Dimensionsname' zu den Layouts Ihrer Dimensionskreuzungs-Anzeigeeinstellungen hinzu.
  • Das Objekt "ReservationContact" ist jetzt mit dem Objekt "Contact" durch ein normales Lookup anstelle eines Master-Details verbunden. Das Master-Detail-Feld wird nicht aus Ihrer Organisation gelöscht, es sei denn, Sie entfernen es selbst. Alle vorhandenen Konfigurationen, die noch auf das Master-Detail-Feld verweisen (z. B. die Standard-Dimensionsverbindung ReservationContact), funktionieren weiterhin, bis Sie das Feld entfernen.
  • Das Objekt "ReservationContact" ist jetzt mit "Reservation" durch ein normales Lookup anstelle eines Master-Details verbunden. Das Master-Detail-Feld wird nicht aus Ihrer Organisation gelöscht, es sei denn, Sie entfernen es selbst. Alle vorhandenen Konfigurationen, die noch auf das Master-Detail-Feld verweisen (z. B. die Standard-Dimensionsverbindung ReservationContact), funktionieren weiterhin, bis Sie das Feld entfernen.

Version

4.57

September 29, 2020

Neben einer Reihe von Fehlerbehebungen führt diese Version Datensatzseiten mit Kalendern ein und macht Kalenderkomponenten einsatzfähig. Dies ist mit einem wichtigen Vorbehalt verbunden, wenn Sie bereits Kalenderkomponenten verwenden, also stellen Sie sicher, dass Sie die Admin-Aktionen unten überprüfen.

Eigenschaften

  • Lightning-Kalenderkomponenten referenzieren Kalender jetzt über den Namen statt über die ID. Dies hat den großen Vorteil, dass Seiten, die Kalenderkomponenten enthalten, jetzt zwischen Organisationen bereitgestellt werden können.
  • Lightning-Datensatzseiten für Ressourcen und Mitarbeiter sind jetzt enthalten. Diese sind identisch mit den standardmäßigen Lightning-Kalenderkomponenten für Datensätze, mit der Ausnahme, dass sie eine Registerkarte Kalender mit einer Lightning-Kalenderkomponente enthalten.
  • Es ist jetzt möglich, Kalender ohne Bemaßung zu erstellen. Das bedeutet auch, dass Sie jetzt ganz einfach Kalenderkomponenten zu Objekten hinzufügen können, ohne vorher eine Bemaßung für sie erstellen zu müssen.

Fehlerbehebungen

  • Die Reihenfolge der Zeitüberschriften im Lightning-Multikalender war falsch. Die Reihenfolge war genau umgekehrt wie im VisualForce-Kalender. Auch eine Reihenfolge von "0" (Null) wurde so behandelt, als ob der Wert "null" (leer) wäre.
  • Die Aufzeichnungsart "Kapazität" bei Konflikten wurde nun in alle Berechtigungssätze aufgenommen.
  • Die Registerkarte Reservierungsstatus ist jetzt über die Berechtigung B25 Admin zugänglich.
  • Währungs- und Kontrollkästchenfelder von Datensätzen in einer Verbindungsliste wurden manchmal geleert, wenn das VisualForce-Reservierungsformular neu wiedergegeben wurde.
  • Die Reihenfolge der Kreuzungslisten im Blitzkalender war falsch.
  • Das Reservierungsformular im Lightning-Kalender validierte ein Feld nicht als erforderlich, wenn es in der Feldgruppe als erforderlich markiert war.
  • Die Option "N/A" für Filterfelder im Lightning-Kalender wird jetzt auch von Auswahllisten unterstützt.
  • Bei Zellen, die kürzer als 1 Stunde sind, werden die Zellen nicht richtig versteckt.
  • Die Schaltfläche "In Salesforce anzeigen" im Abschnitt "Details" auf der Registerkarte "Ressourcen und Typen" funktionierte nicht richtig.
  • Die Logik der automatischen Buchungsregel wird nicht mehr vom Opportunity-Trigger ausgeführt, wenn der Benutzer keinen Zugriff auf das Objekt der automatischen Buchungsregel hat oder keine automatischen Buchungsregeln in Ihrer Organisation konfiguriert sind.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Wichtig! Da die Kalenderkomponenten jetzt über den Namen und nicht mehr über die ID auf die Kalender verweisen, wird eine Fehlermeldung ausgegeben, dass der Kalender nicht gefunden werden kann, wenn Sie Komponenten auf Ihren eigenen Seiten eingebunden haben. Um dies zu beheben, bearbeiten Sie einfach die Seite und wählen Sie den richtigen Kalender erneut aus.
  • Wenn Sie Kalenderkomponenten in Ihre eigenen Komponenten eingeschlossen haben, müssen Sie den Wert ändern, der an die calendar-id übergeben wird. Dieser Wert sollte nun der Kalendername anstelle der ID sein.
  • Prüfen Sie, ob Ihre Zeitüberschriften im Lightning-Kalender richtig angeordnet sind. Das Konfigurieren von Zeitüberschriften wird hier beschrieben .
  • Bei der Installation oder Aktualisierung werden automatisch zwei dimensionslose Kalenderkonfigurationsdatensätze erstellt. Diese wurden der Einfachheit halber eingefügt, damit Sie problemlos Kalenderkomponenten zu Objekten hinzufügen können, für die keine Dimensionen existieren. Sie können diese Kalendereinträge jederzeit löschen oder ändern.

Version

4.56

11. September 2020

Dies ist eine recht umfangreiche Version mit einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, zusätzlich zu einer Reihe von neuen Funktionen.

Eigenschaften

  • Die Benutzeroberfläche der Filter im Lightning-Kalender wurde für Benutzer ohne Berechtigung zum Erstellen von Filtern erweitert. Dies ermöglicht Benutzern ohne Berechtigungen eine bessere Kontrolle darüber, was sie sehen, ohne die zusätzliche Komplexität, die Benutzern mit Berechtigungen zum Erstellen von Filtern zur Verfügung steht. Weitere Informationen zu Filtern finden Sie in unserer Dokumentation.
  • Es ist jetzt möglich, Pufferzeiten vor und nach einer Reservierung zu konfigurieren, zum Beispiel um Rüst- und Aufräumzeiten anzugeben. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Dokumentation.
  • Es ist jetzt möglich, einen Ablauf zu konfigurieren, der ausgeführt wird, wenn eine Reservierung im Kalender erstellt wird, bevor das Reservierungsformular geöffnet wird. Dies kann nützlich sein, um Felder mit dynamischen Werten vorauszufüllen, aber Abläufe sind leistungsstark und ermöglichen auch komplexere Anwendungsfälle. Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation.
  • Es ist nun möglich, Kreuzungen (wie ReservationContacts) oder Service-Reservierungen in den prototypeReservation einzubinden, wenn Sie Kalenderkomponenten in Ihre eigenen Komponenten einbinden, wie hier beschrieben .
  • GoMeddo enthält jetzt eine eigene Startseite in Lightning Experience, mit Berichten und Dashboards, die Ihnen einen besseren Einblick in Ihre GoMeddo-Daten geben. Diese Startseite (mit dem Namen "Home") kann Ihren Nutzern zur Verfügung gestellt werden, wenn dies gewünscht wird: Siehe Salesforce-Dokumentation.

Verbesserungen

  • Die Ressourcensuche im Lightning-Kalender berücksichtigt nun die Dienste der Reservierung, wenn sie die verfügbaren Ressourcen anzeigt.
  • Der Lightning-Kalender zeigt jetzt nach dem Speichern einer Reservierung eine Erfolgsmeldung an.
  • Das Lightning-Kalender-Reservierungsformular unterstützt jetzt Felder vom Typ Geolocation.
  • Es gibt ein neues Kontrollkästchen "Live-Update-Warnung deaktivieren" im Abschnitt "Details" auf der Registerkarte "Einstellungen". Die Aktivierung dieses Kontrollkästchens verhindert, dass Benutzer ohne PushTopic-Zugang beim Laden des Kalenders eine Fehler-Toast-Benachrichtigung erhalten.
  • Scheduler: Die Ansichtssuche auf Schedule enthält jetzt einen Filter, der nur Ansichten des Satztyps 'Schedule View' anzeigt.
  • Die Option "Datensatz in Salesforce anzeigen" im Kontextmenü der Dimension im Lightning-Kalender wird jetzt in einem neuen Browser-Tab statt in einem Salesforce-Tab geöffnet.
  • Der Lightning-Einzelkalender zeigt jetzt Monatsansichten als Raster an.
  • Das Reservierungsformular des Lightning-Kalenders berücksichtigt jetzt das Kontrollkästchen "Ausgewählte Elemente aus den Suchergebnissen ausblenden" im Konfigurationsobjekt "Dimension Junction Display Setting" (dieses Objekt wird hier beschrieben)
  • Nach dem Neuladen oder Navigieren scrollt der Lightning-Kalender jetzt in breiten Ansichten (mit horizontaler Bildlaufleiste) zum aktuellen Tag/Uhrzeit, wenn der aktuelle Tag/Uhrzeit außerhalb des sichtbaren Bereichs liegt.

Fehlerbehebungen

  • Lange Namen von Ressourcen (oder anderen Dimensionen) in der linken Spalte des Multikalenders werden nicht mehr abgeschnitten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Reihenfolge der Felder im Hover-Popup nicht immer konsistent war.
  • Echtzeit-Kalenderaktualisierungen (über PushTopics) funktionieren jetzt korrekt mit der Multi-Kalender-Komponente, die für Datensatzseiten verfügbar ist.
  • Reservierungsfilter werden nun auch auf Reservierungen angewendet, die aufgrund ihrer Dimensionsknoten nur im Kalender sichtbar sind.
  • Das Feld "CustomFields" für die Service-Reservierung enthält jetzt die erforderlichen Felder für Service-Reservierungen im Lightning-Kalender, die sofort funktionieren.
  • Das Lightning-Kalender-Reservierungsformular löste nicht immer eine Neuberechnung des Preises aus, wenn das Zwischensummenfeld oder relevante Felder für Service-Reservierungen bearbeitet wurden.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Da der Lightning-Einzelkalender jetzt Monatsansichten als Raster anzeigt, sollten Sie Ihre Konfigurationen für die Einzelmonatsansicht überprüfen.
  • Prüfen Sie, ob Ihre Zeitplanansichten die richtige Zeitdauer haben. Empfohlene Werte sind 1:00 für mehrere Zeitplanansichten und 00:15 oder 00:30 für einzelne Zeitplanansichten.
  • Wenn Sie Probleme bei der Installation haben, weil Sie keine Berechtigung zum Ändern von Dashboard-Farben haben, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie diese Berechtigung haben, und versuchen Sie es dann erneut. Salesforce Wissensartikel: https://help.salesforce.com/articleView?id=000349418&language=en_US&mode=1&type=1

Fügen Sie diese Felder zu Ihren Seitenlayouts hinzu:

  • Farbe des Reservierungspuffers auf der Seite Layout Reservierungsfarbe
  • Größe des Reservierungsstartpuffers auf dem Seitenlayout Reservierungstyp
  • Größe des Reservierungsendpuffers auf dem Layout der Seite Reservierungstyp

Version

4.55

August 20, 2020

Wichtige neue Funktion "Custom Form Logic", mit der das Formular mit Apex angepasst werden kann.

Wesentliche Merkmale

  • Benutzerdefinierte Formularlogik: Diese Funktion umfasst eine vollständige Apex-API, mit der Sie die programmatische Kontrolle über das Lightning-Kalenderreservierungsformular übernehmen können. Damit können Sie z. B. Werte berechnen, Felder aktualisieren, benutzerdefinierte Nachschlageergebnisse erzeugen und vieles mehr. Sehen Sie sich hier die Dokumentation an .

Eigenschaften

  • Wie der VisualForce-Kalender enthält auch das Reservierungsformular des Lightning-Kalenders jetzt einen Abschnitt "Services", wenn die ausgewählte Ressource über verfügbare Services verfügt.
  • Wie beim VisualForce-Kalender wird die Standardpreisberechnungslogik nun vom Lightning-Kalender-Reservierungsformular angewandt, wenn die entsprechenden Felder vom Benutzer geändert werden.

Verbesserungen

  • Intelligente Suchvorgänge in den VisualForce- und Lightning-Kalenderreservierungsformularen zeigen nun deutlich an, wenn keine Ergebnisse gefunden werden.
  • Das Lightning-Kalender-Reservierungsformular greift jetzt auf das Standard-Feldset "Benutzerdefinierte Felder" zurück, wenn für den Reservierungstyp kein Feldset eingegeben wurde.
  • Die Reservierungstypen, die in der Dropdown-Liste oben im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders angezeigt werden, sind jetzt korrekt links ausgerichtet.
  • Die B25-Gemeinschaftsberechtigung enthält jetzt einen Basiszugriff auf das Konfliktobjekt, so dass Gemeinschaftsbenutzer nicht mehr auf harte Konflikte zurückgreifen, wenn Sie weiche Konflikte konfiguriert haben.

Fehlerbehebungen

  • Die im VisualForce-Kalender definierten Filter führen nicht mehr zu Fehlern wie "Feld ist in diesem Kontext nicht zugänglich" aufgrund einer veralteten API-Version.
  • Nach dem Löschen der letzten Dimension oder des letzten Reservierungsfilters im Lightning-Kalender wird die Liste nun korrekt geleert.
  • Das Lightning Kalender-Reservierungsformular stürzt unter bestimmten Umständen nicht mehr ab, wenn eine abhängige Auswahlliste im Formular vorhanden ist.

Version

4.52

22. Juni 2020

Kleineres Release mit einer Verbesserung der neuen Filter-UI und ein paar Bugfixes.

Eigenschaften

  • Die Filter-Benutzeroberfläche im Lightning-Kalender unterstützt jetzt die Bearbeitung vorhandener Filter. So können Sie einen Filter von persönlich auf global ändern oder bearbeiten, welche Dinge andere Nutzer außer Kraft setzen können (z. B. Werte und Operatoren).

Fehlerbehebungen

  • Unzugängliche Reservierungstitelfelder werden jetzt im Lightning-Kalender ausgeblendet, anstatt einen Fehler zu verursachen.
  • Es wurde ein Problem im Lightning-Kalender behoben, bei dem das Speichern einer Reservierung mit der Fehlermeldung "sObject kann nicht gelesen werden" fehlschlug, wenn das sObject der Reservierung mehrere Datensatztypen enthielt.
  • Wenn Sie beim Erstellen eines Ressourcentitels das Feld Kalender leer lassen, erhalten Sie jetzt eine hilfreiche Fehlermeldung anstelle einer kryptischen.
Version

4.51

Juni 12, 2020

Einige Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen sowie einige neue Eigenschaften der Kalenderkomponenten zur Steuerung der Ansicht, des Startdatums und der vorausgefüllten Reservierungsfelder.

Eigenschaften

  • Die Einzel- und Multikalenderkomponenten haben jetzt API-Eigenschaften, mit denen Sie das Startdatum, die angezeigte Ansicht und die Vorauswahl der Reservierungsfelder steuern können. Beachten Sie, dass es sich hierbei um API-Eigenschaften und nicht um Eigenschaften des Seitenerstellers handelt. Sie sind also nur zugänglich, wenn Sie diese Komponenten in Ihre eigenen benutzerdefinierten Komponenten einbinden. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Die MultiSchedule-Kalenderkomponente zeigt jetzt ein Kontextmenü an, wenn Sie auf die Dimensionen klicken, genau wie die mehrzeiligen Lightning- und VisualForce-Kalender.
  • Der Lightning-Kalender fordert den Benutzer jetzt mit einem Bestätigungsdialog auf, wenn er im Reservierungsformular auf Löschen klickt.
  • Die Option zur Erstellung globaler Filter ist jetzt deaktiviert, wenn der Benutzer keine Berechtigung zur Erstellung globaler Filter hat.

Fehlerbehebungen

  • Die vorherige Version enthielt ein Konvertierungsskript, das automatisch JSON für die neuen Filter generierte, basierend auf Ihren bestehenden Filtern im VisualForce-Kalender. Dieses Skript enthielt jedoch einen Fehler, der zu einer fehlerhaften Konvertierung führte. Dieser Fehler wurde nun behoben, und wenn ein falsch konvertierter Filter erkannt wird, wird dieser Filter durch den Upgrade-Prozess korrigiert.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Lightning-Kalender beim Aktualisieren manchmal folgenden Fehler anzeigte: [Cannot read property 'x' of null]
  • Es wurde ein Fehler im Lightning-Kalender behoben, bei dem die Reihenfolge der Felder im Hover-Fenster der Reservierung im Vergleich zu ihrer Reihenfolge im VisualForce-Kalender umgekehrt war.
  • Der Lightning-Kalender stürzt nicht mehr ab, wenn die konfigurierte Reservierungstitelgruppe keine Titel enthält.
  • Das Modal für das Filterelement wird nicht mehr hinter dem anderen Filterfeld versteckt, wenn beide Filterfelder geöffnet sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Lightning-Kalender Nichtverfügbarkeiten (Verfügbarkeitsdatensätze, bei denen das Kontrollkästchen "Nichtverfügbarkeit" aktiviert ist) nicht korrekt anzeigt.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser GoMeddo-Version herauszuholen.

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reihenfolge der Hover-Felder nach dem Upgrade korrekt ist, da diese für den Lightning-Kalender im Rahmen einer Fehlerbehebung umgekehrt wurden. Weitere Informationen zum Konfigurieren von Hover-Feldern finden Sie hier.

Version

4.50

10. Mai 2020

Zusätzlich zu einigen Bugfixes und kleinen Verbesserungen bringt diese Version endlich eine beliebte Funktion des VisualForce-Kalenders in den Lightning-Kalender: Benutzerdefinierte Schaltflächen. Sie enthält auch Upgrades für die Lightning-Kalenderfilter, die Admins eine feinere Kontrolle und eine neue Mehrfachauswahloption bieten, um die Erfahrung ihrer Benutzer zu verbessern.

Eigenschaften

  • Genau wie der VisualForce-Kalender zeigt der Lightning-Kalender jetzt auch benutzerdefinierte Schaltflächen an, die in der Datenbank konfiguriert wurden (siehe unsere Dokumentation).
  • Der Lightning-Kalender ermöglicht jetzt die Konfiguration von Schaltflächen über Apex als Teil der Custom Form Logic API: Werfen Sie einen Blick in unsere Dokumentation.
  • Admins können jetzt die Eigenschaften einzelner Filterelemente von Lightning-Kalenderfiltern konfigurieren. Siehe hier.
  • Filterelemente haben jetzt eine Eigenschaft, die es Admins erlaubt, eine Mehrfachauswahl für sie zu konfigurieren. Siehe: unsere Dokumentation.
  • In Lightning-Kalendern können Sie jetzt ein anderes Feld definieren, das als Name für Einträge in einer Liste im Reservierungsformular verwendet wird. Siehe das neue Feld "Dimension Name Field" auf dem Objekt Dimension Junction Display Setting: in unserer Dokumentation.

Verbesserungen

  • Auf der Registerkarte "Einstellungen" wurde eine neue Einstellung hinzugefügt, mit der die Meldung "keine Hover-Definition" deaktiviert werden kann, wenn der Mauszeiger über Reservierungen in einem Kontext bewegt wird, für den keine Hover-Definition existiert.
  • Unsere Komponenten, die im Lightning App Builder verfügbar sind, haben jetzt ein leicht erkennbares GoMeddo-Symbol anstelle des standardmäßigen Salesforce-Symbols.
  • Auf der Registerkarte Einstellungen wurde eine neue Einstellung hinzugefügt, um die neuen ICU-Sprachformate zu aktivieren. Aktivieren Sie diese Einstellung, wenn das Release-Update "ICU Locale Formats" in der Organisation aktiviert wurde. Weitere Informationen finden Sie in der Salesforce-Dokumentation

Fehlerbehebungen

  • Lightning-Kalenderfilter für Nachschlagefelder zeigen in einigen Fällen nicht mehr nur eine Teilmenge der Ergebnisse an.
  • Der Lightning-Kalender setzt nun das Standard-Ressourcen-Layout korrekt ein, wenn eines konfiguriert wurde. Weitere Informationen zu Ressourcen-Layouts finden Sie in unserer Dokumentation.
  • Das Zeitrahmen-Dropdown im Reservierungsformular zeigt nun keine ressourcentypspezifischen Zeitrahmen mehr an, wenn keine Ressource ausgewählt wurde. Dies gilt sowohl für VisualForce- als auch für Lightning-Kalender. Weitere Informationen zu Zeitrahmen finden Sie in unserer Dokumentation
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Auswahl eines Zeitrahmens im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders die Reservierungszeiten nicht aktualisierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Ändern der Reservierungszeiten im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders den ausgewählten Zeitrahmen nicht aktualisierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem (benutzerdefinierte) Preisberechnungen nicht ausgelöst wurden und der (Teil-)Gesamtpreis im Preisbereich nicht aktualisiert wurde, wenn Dienstleistungen hinzugefügt, entfernt oder geändert wurden.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser Version herauszuholen.

  • Fügen Sie das neue Feld 'Dimensionsname' zu den Layouts Ihrer Dimensionskreuzungs-Anzeigeeinstellungen hinzu.
  • Das Objekt "ReservationContact" ist jetzt mit dem Objekt "Contact" durch ein normales Lookup anstelle eines Master-Details verbunden. Das Master-Detail-Feld wird nicht aus Ihrer Organisation gelöscht, es sei denn, Sie entfernen es selbst. Alle vorhandenen Konfigurationen, die noch auf das Master-Detail-Feld verweisen (z. B. die Standard-Dimensionsverbindung ReservationContact), funktionieren weiterhin, bis Sie das Feld entfernen.
  • Das Objekt "ReservationContact" ist jetzt mit "Reservation" durch ein normales Lookup anstelle eines Master-Details verbunden. Das Master-Detail-Feld wird nicht aus Ihrer Organisation gelöscht, es sei denn, Sie entfernen es selbst. Alle vorhandenen Konfigurationen, die noch auf das Master-Detail-Feld verweisen (z. B. die Standard-Dimensionsverbindung ReservationContact), funktionieren weiterhin, bis Sie das Feld entfernen.

Version

4.49

April 29, 2020

Diese Version enthält einen wichtigen Bugfix für den neuen Lightning-Kalender.

Eigenschaften

  • Die globale Einstellung "Ausgegraute Blöcke im Kalender für nicht freigegebene Reservierungen anzeigen" wird jetzt auch von den neuen Lightning-Kalendern unterstützt.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der neue Lightning-Kalender manchmal einen Fehler anzeigte, wenn man außerhalb des Kalenders klickte, z.B. beim Schließen einer anderen Registerkarte.
  • Die vertikalen und horizontalen Linien des Kalenders verschwinden nun nicht mehr bei bestimmten Zoomstufen des Browsers.
  • Die Validierungslogik, die bei der Aktualisierung mehrerer Reservierungen einen Fehler verursachte, wenn bei einer oder mehreren Reservierungen der Status oder der Typ geändert wurde und bei einer oder mehreren Reservierungen der Status oder der Typ nicht geändert wurde, wurde korrigiert.
  • Die interne Logik gibt nun eine aussagekräftigere Fehlermeldung aus, die die Ressourcenkennung enthält, wenn sie den materialisierten Pfad der Ressource nicht finden kann.

Version

4.48

April 10, 2020

Viele Verbesserungen, vor allem bei den neuen Lightning-Kalendern.

Eigenschaften

  • GoMeddo enthält jetzt eine Multi Calendar Lightning-Komponente, die auf Lightning-Datensatzseiten platziert werden kann, um die Kinder des Datensatzes anzuzeigen. Die Anleitung dazu finden Sie hier. Eine Übersicht der verfügbaren Kalender finden Sie hier.
  • Es gibt eine neue Checkbox-Eigenschaft "Verfügbarkeiten anzeigen" in der Komponente Multi Schedule. Wenn diese Eigenschaft aktiviert ist, werden alle relevanten Verfügbarkeiten, bei denen das Kontrollkästchen "Im Planer einbeziehen" auf "wahr" gesetzt ist, geladen und dem Benutzer angezeigt. Wenn sie deaktiviert ist, wird jede Zeile als immer offen angezeigt. Diese Eigenschaft ist standardmäßig aktiviert. Für weitere Informationen: siehe hier.
  • Der Lightning-Kalender merkt sich jetzt die zuletzt gewählte Ansicht des Benutzers, wenn die Seite neu geladen wird.
  • Der Lightning-Kalender berücksichtigt jetzt die Kontrollkästchen "Vor dem Verschieben abfragen" und "Vor der Größenänderung abfragen", die im Kalenderkonfigurations Datensatz konfiguriert wurden.
  • Links im Lightning-Kalender öffnen jetzt eine neue Salesforce-Registerkarte oder eine neue Browser-Registerkarte, anstatt vom Kalender weg zu navigieren.
  • Das Reservierungsformular des Lightning-Kalenders verfügt nun auch über einen Ansichtsmodus, im Gegensatz zu einem reinen Bearbeitungsmodus.
  • Das Reservierungsformular des Lightning-Kalenders blendet jetzt den Abschnitt "Preise" aus, wenn die globale Einstellung "Ressourcen haben einen Preis" deaktiviert wurde.
  • Die Ressourcensuche im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders sucht jetzt auch im Kontext der Ressource (Namen der Eltern und Großeltern, wie in Klammern in den Ergebnissen angezeigt).
  • Controlling, abhängige Lookups und Auswahllisten werden jetzt im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders unterstützt.
  • Admins können jetzt die Höhe von Lightning-Kalenderkomponenten mit der neuen Eigenschaft "Maximale Höhe" konfigurieren.
  • Die Auswahllisten-Eigenschaft "Kalender" der Komponente "Einzelner Kalender" zeigt jetzt nur noch gültige Kalendereinträge an. Gültige Datensätze sind Kalender der Datensatzart "Einzeln", die mit einer Dimension verknüpft sind, die demselben Objekttyp angehört wie die Datensatzseite, der Sie die Komponente hinzufügen möchten.

Fehlerbehebungen

  • Reservierungstitel im Lightning-Kalender würden nicht funktionieren, wenn es sich um objektübergreifende Referenzen handelt (wie B25__Resource__r.Name).
  • Die Ausrichtung der Reservierungstitel im Lightning-Kalender war nicht korrekt für Reservierungen, die vor dem Beginn der aktuellen Ansicht begonnen hatten.
  • Der Lightning-Kalender bricht nicht mehr ab, wenn dynamische Dimensionsgruppierungen die Option "Keine" enthalten. Weitere Informationen zu dynamischen Dimensionsgruppierungen finden Sie hier.
  • Dynamische Dimensionsgruppierungen im Lightning-Kalender zeigen jetzt den Datensatznamen anstelle der ID an, wenn das Gruppierungsfeld ein Lookup ist.
  • Dimensionsknotenpunkte, auf die der Benutzer keinen Lesezugriff hat, werden jetzt im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders ausgeblendet, anstatt einen Fehler zu verursachen.
  • Wenn der Benutzer keinen Erstellungszugriff auf das Reservierungsobjekt hat, wird das Reservierungsformular im Lightning-Kalender jetzt einfach nicht geöffnet, anstatt einen Fehler auszugeben.
  • Die Suchergebnisse für Suchvorgänge im Reservierungsformular des Lightning-Kalenders stimmen jetzt mit denen des VisualForce-Kalenders überein.

Version

4.47

31. März 2020

Viele Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Leistungssteigerung bei der Massenaktualisierung von Reservierungen, die keine Konfliktprüfung benötigen.

Eigenschaften

  • Beim Aktualisieren einer Reservierung führt GoMeddo jetzt nur noch dann eine Konfliktprüfung durch, wenn sich ein Feld ändert, das für die Konfliktprüfung von Bedeutung ist. So sollte z.B. nur die Änderung des Titels einer Reservierung keine Konfliktprüfung auslösen. Diese Leistungssteigerung dürfte vor allem Kunden zugute kommen, die wiederkehrende Reservierungen verwenden.
  • GoMeddo enthält jetzt eine einzelne Kalender-Lightning-Komponente, die auf Lightning-Datensatzseiten platziert werden kann. Die Anleitung dazu finden Sie hier, einen Überblick über die verfügbaren Kalender finden Sie hier.
  • Es ist jetzt möglich, das progressive Rendering in Kalenderansichten zu deaktivieren. Progressives Rendering bedeutet, dass der Kalender Reservierungen erst dann anzeigt, wenn der Benutzer zu diesem Teil des Kalenders scrollt. Wenn Sie dies deaktivieren, werden alle Reservierungen beim Laden des Kalenders gerendert, noch bevor der Benutzer zu ihnen scrollt, aber der Kalender braucht etwas länger zum Laden.
  • Die Microsoft Outlook-Synchronisierung ermöglicht es Ihnen jetzt, Felder zuzuordnen. Wie das geht, erfahren Sie hier.
  • Fehlermeldungen zu Reservierungskonflikten enthalten jetzt mehr Informationen darüber, in welcher Dimension die Reservierung einen Konflikt aufweist.
  • Die VisualForce-Kalender merken sich nun die vom Benutzer zuletzt gewählte Ansicht. Wenn die Seite neu geladen wird, wird diese Ansicht anstelle der im Kalender definierten Standardansicht ausgewählt.
  • Wenn es im Lightning-Kalender nur einen Reservierungstyp gibt, wird im Reservierungsformular kein Dropdown mehr angezeigt, aus dem der Benutzer einen Reservierungstyp auswählen kann.

Fehlerbehebungen

  • In Ansichten, die sich über mehr als einen Tag erstrecken, interpretieren vordefinierte Zeitrahmen mit einem leeren Wert für die Anzahl der Tage den leeren Wert nicht mehr so, als ob er Null wäre. Dadurch kann der Benutzer die Anzahl der Tage definieren, indem er einen Zeitbereich von mehreren Tagen auswählt. Weitere Informationen über Zeitrahmen finden Sie in unserer Dokumentation.
  • Wenn ein standardmäßig vordefinierter Zeitrahmen einen leeren Wert für die Anzahl der Tage hat, führt die Auswahl eines 24-Stunden-Zeitraums im Kalender nicht mehr zu falschen Start- und Endzeiten.
  • Das Ressourcenformular auf der Registerkarte Ressourcen & Typen erzwingt jetzt korrekt FLS (field level security).
  • Die Zeitzonenumwandlung im neuen Lightning-Kalender funktioniert jetzt auch dann korrekt, wenn die Zeitzone Ihres Computers nicht mit der Zeitzone Ihres Benutzers in Salesforce übereinstimmt.
  • Es ist nicht mehr möglich, doppelte Dimension Junction-Datensätze zu erstellen.
  • Das Ziehen und Ablegen einer Reservierung auf dem Kalender erzwingt jetzt Aktualisierungsberechtigungen und FLS für alle beteiligten Datensätze, einschließlich Abmessungskreuzungen.
  • Zeitrahmenabfragen in der gesamten Anwendung setzen jetzt FLS korrekt um.
  • Die Aktionen "Klonen" und "Neues Kind" im Dropdown-Menü im linken Bereich der Ressourcen- und Typstruktur funktionieren jetzt auch in Microsoft Edge.
  • Der neue Lightning-Kalender übergibt jetzt die Start- und Endzeiten der aktuellen Ansicht an alle dynamischen Ressourcentitel, die Sie definiert haben.
  • Der neue Lightning-Kalender formatiert jetzt die in den Reservierungstiteln angezeigten Datumsangaben korrekt. Weitere Informationen zur Konfiguration von Reservierungstiteln finden Sie hier
  • Der Zeitplan-Kalender zeigt nun keine Fehlermeldung mehr an, wenn Sie versuchen, eine Reservierungsvorlage auf einen anderen Tag zu ziehen und abzulegen. Weitere Informationen zum Kalender "Zeitplan" finden Sie hier.
  • Die Felder "Zeiten ohne Reservierung ausblenden" und "Geschlossene Zeiten ohne Reservierung ausblenden" in der Ansicht wurden entfernt, da sie durch die in Version 4.40 eingeführte Auswahlliste für das Spaltenausblendungsverhalten obsolet geworden sind.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie bitte wie folgt vor, um den größtmöglichen Nutzen aus dieser GoMeddo-Version zu ziehen.

  • Fügen Sie das neue Kontrollkästchen "Progressives Rendering deaktivieren" zum Layout Ihrer Ansichtsseite(n) hinzu.
  • Die GoMeddo-Berechtigung "Schreibgeschützt" ist veraltet. Das bedeutet, dass Sie ihn weiterhin verwenden können, aber wir werden ihn nicht mehr mit neuen Feldern aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Sicherheitsmodell nicht davon abhängt, dass dieser Berechtigungssatz auf dem neuesten Stand gehalten wird.
  • Prüfen Sie, ob Sie Übersetzungen für eine der folgenden benutzerdefinierten Bezeichnungen haben oder auf diese verweisen: CapacityExceeded, Capacity Exceeded Combined With Other Reservations, ReservationConflicts, Reservation Conflicts Without Times. Diese Bezeichnungen haben jetzt einen zusätzlichen Merge-Parameter und Sie sollten ihre Verwendung überprüfen.
  • Löschen Sie die veralteten Felder "Zeiten ohne Reservierung ausblenden" und "Geschlossene Zeiten ohne Reservierung ausblenden" aus dem View-Objekt, sofern Ihre eigenen Lösungen nicht von diesen Feldern abhängen.

Version

4.46

März 16, 2020

Diese Version enthält eine wichtige Funktion in Form eines neuen Kalenders, der vollständig als Lightning-Webkomponente erstellt wurde.

Wesentliche Merkmale

  • Diese Version enthält eine neue Version des Kalenders als Lightning Web Component (LWC). Der Neuaufbau des Kalenders als LWC sollte sich spürbar positiv auf die Leistung des Kalenders auswirken. Außerdem eröffnet es Möglichkeiten, den Kalender einfach in Ihre eigenen Lightning-Lösungen zu integrieren. Es werden noch nicht alle Funktionen des aktuellen Kalenders unterstützt, aber die meisten davon werden in späteren Versionen hinzugefügt. Für spezielle Wünsche können Sie sich gerne an uns wenden. Einen Überblick über die Unterschiede zwischen den Kalendern finden Sie hier.

Kleinere Merkmale

  • Die Filter für Dimensionen und Reservierungsvorlagen in den Terminkalendern wurden aktualisiert und unterstützen nun auch Konditionsgruppierungen und 'und/oder'-Konstruktionen.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser GoMeddo-Version herauszuholen.

  • Wenn Sie mit dem neuen Kalender LWC beginnen möchten, sehen Sie hier nach .
Version

4.45

2. März 2020

Geringfügige Leistungssteigerung für einen bestimmten Endpunkt und ein Bugfix für die Outlook-Synchronisation.

Eigenschaften

  • Geringfügige Leistungssteigerung bei der globalen Apex-Methode get Time Ranges.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Outlook-Synchronisierung mit Salesforce fehlschlug, wenn ein Nextlink zurückgegeben wurde.

Version

4.44

21. Februar 2020

Eine kleine UX-Verbesserung und eine kritische Fehlerbehebung für Kunden, die die Komponente Wiederkehrende Reservierung verwenden.

Eigenschaften

  • Alle Sucheingaben in der GoMeddo-Benutzeroberfläche folgen jetzt dem offiziellen Salesforce Lightning-Designsystem.

Fehlerbehebungen

  • Die Komponente "Wiederkehrende Reservierung", die durch das Salesforce-Frühjahrsupdate beschädigt wurde, wurde behoben.
Version

4.43

14. Februar 2020

Eine kleinere Funktion und zwei Fehlerbehebungen.

Eigenschaften

-Bei der Erstellung eines neuen Reservierungstyps wird dieser nun automatisch mit jedem bestehenden Kalender verknüpft. Bei der Erstellung eines neuen Kalenders wird jetzt jeder vorhandene Reservierungstyp automatisch mit diesem verknüpft.

Fehlerbehebungen

  • Kontrollkästchen-Felder in verwandten Listen zeigen beim Hover der Reservierung jetzt Kontrollkästchen anstelle des Textes "wahr" oder "falsch".
  • Im Reservierungsformular werden für neue Dienstleistungen oder Bezugsdatensätze, die einer Reservierung hinzugefügt werden, jetzt die in Salesforce definierten Standardfeldwerte verwendet.

Version

4.42

6. Februar 2020

Fehlerbehebungen

  • Wenn Sie den Mauszeiger über eine Reservierung im Kalender bewegen, werden Kontrollkästchenfelder jetzt als schreibgeschützte Kontrollkästchen anstelle des Textes 'wahr' oder 'falsch' angezeigt.
  • Die Null-Pointer-Ausnahme wurde behoben, wenn keine Start-/Endzeit-Parameter für den {resourceId}/Verfügbarkeits-Endpunkt angegeben wurden. Stattdessen wird jetzt eine Antwort mit ungültigen Parametern zurückgegeben.
  • Sie können jetzt Ressourcentypen löschen, die keine zugehörigen Ressourcen haben. Virtuelle Ressourcen werden jetzt ignoriert und automatisch gelöscht, wenn der Ressourcentyp gelöscht wird.
  • Das Feld Name im Ressourcenformular erzwingt nun das erfolderliche Attribut.
  • Es wurde behoben, dass Verfügbarkeiten nicht geladen wurden, wenn die Gruppierung in einem Kalender aktiviert war und es nicht genügend Dimensionsdatensätze gab, um eine Gruppe zu bilden.
  • Es wurde behoben, dass der Kalender nicht korrekt aktualisiert wurde, wenn die Verbindung zu Pushthemen unterbrochen wurde und eine wiederkehrende Reservierung destruktiv aktualisiert wurde.
  • Es wurde behoben, dass die Schaltfläche zum Speichern des Ressourcentyps manchmal nicht ausgelöst wurde, nachdem der Name des Ressourcentyps aktualisiert wurde.
  • Die globale Methode Available Time Ranges .get TimeR anges geht nun davon aus, dass ein Nullwert für den Reservierungsparameter bedeutet, dass keine Felder der Reservierung eine Auswirkung auf die Konfliktprüfung haben, anstatt eine Nullzeiger-Ausnahme zu erzeugen.
  • Verbesserte Fehlermeldungen beim Erstellen ungültiger Outlook-Synchronisationsverbindungen.
  • Es wurde behoben, dass die Datumsauswahl im Kalender nicht zum richtigen Datum navigierte, wenn die Zeitzone GMT+1 oder höher war.
  • Die kleine farbige Legende für die Reservierungsstatus im Kalenderfilter wurde entfernt. Dies geschah, weil die angezeigten Farben entweder unsichtbar oder falsch waren. Aufgrund der Flexibilität des GoMeddo-Farbsystems ist es derzeit nicht möglich, eine genaue und brauchbare Legende zu erzeugen.
  • Das Umschalten zwischen Ressourcen(typen) auf der Registerkarte "Ressourcen & Typen" blockiert jetzt die Benutzerinteraktion, um unerwartete Ergebnisse von Aktionen zu vermeiden, die der Benutzer während des Ladens der Seite durchführt.
  • Die Aktionen im Kontextmenü des Ressourcen(typ)baums ('neues Kind' und 'klonen') funktionierten nicht, wenn keine Ressource(typ) ausgewählt war.
Version

4.41

31. Januar 2020

einige kleinere Features und Bugfixes.

Eigenschaften

  • Die Suche "Ressourcen hinzufügen" im Kalenderfilter liefert nun keine inaktiven Ressourcen und Mitarbeiter mehr.
  • Der Kalender-Seiten-Parameter "start" akzeptiert jetzt eine größere Anzahl von Datumsformaten. Dadurch können Sie einfach einen Datums- oder Datetime-Feldwert auf einer Visualforce-Seite ausgeben und diesen Wert an den Startparameter übergeben. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer Visualforce-Seiten-Controller-Erweiterung zur Formatierung des Datums/der Uhrzeit.

Fehlerbehebungen

  • Reservierungen mit dem Status "Endgültig" haben keine Schaltfläche zum Bearbeiten mehr im Reservierungsformular.
  • Das Feld Gesamtpreis im Reservierungsformular berücksichtigt jetzt die Überschreibung des Feldes Preis. Wenn das Feld Preis nicht Null ist, ist der Gesamtpreis gleich dem Preis.
  • Einige Links, die sich im Internet Explorer 11 nicht öffnen lassen, wurden korrigiert.
  • Die Aktion "Datensatz in GoMeddo anzeigen" im Kontextmenü der Kalenderressource öffnete nicht die richtige Ressource.
  • Kapazitätskonflikte führen nicht mehr dazu, dass der REST-Endpunkt "Find Available DimensionIds" mit einer System.Final-Ausnahme fehlschlägt
  • Die Komponente wiederkehrende Reservierung zeigt nun die korrekte Warnmeldung an, wenn eine wiederkehrende Reservierung mit einem nicht unterstützten Wiederholungstyp geladen wird.
  • Es wurde behoben, dass die Komponente Wiederkehrende Reservierung je nach lokaler Zeitzone des Benutzers die Warnung "Nicht unterstützter Wiederholungstyp" falsch anzeigt.
Version

4.40

Januar 24, 2020

Enthält eine neue Möglichkeit zu steuern, welche Spalten in Kalenderansichten ausgeblendet werden sollen, sowie einige kleinere Funktionen und Fehlerbehebungen.

Eigenschaften

  • Die Kontrollkästchen 'Geschlossene Zeiten ohne Reservierung ausblenden' und 'Zeiten ohne Reservierung ausblenden' wurden durch eine Auswahlliste mit dem Namen 'Verhalten beim Ausblenden von Spalten' ersetzt. Dies macht die verfügbaren Konfigurationsoptionen übersichtlicher und fügt einige neue Optionen hinzu. Alle Optionen finden Sie im Artikel Column Hiding Behavior (Verhalten beim Ausblenden von Spalten).
  • Ansicht, Startdatum und Anzahl der Wochen im Zeitplan sind jetzt erforderlich. Die Anzahl der Wochen ist jetzt standardmäßig auf 1 eingestellt.
  • Das Ressourcenlayout hat ein neues Feld Standard. Wenn Sie eine Reservierung im Kalender in einer Ressource erstellen, die ein Standardlayout hat, wird dieses Layout ausgewählt.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde behoben, dass die Lightning-Komponente für wiederkehrende Reservierungen manchmal einen Fehler erzeugt, wenn versucht wird, eine Reservierung wiederkehrend zu machen.
  • Änderungen an Service-Reservierungen in der benutzerdefinierten Preisberechnung werden jetzt auf dem Reservierungsformular angezeigt.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser GoMeddo-Version herauszuholen.

  • Fügen Sie die Auswahlliste Spaltenausblendungsverhalten zu Ihren Layouts der Ansichtsseite(n) hinzu.
  • Entfernen Sie die Kontrollkästchen "Geschlossene Zeiten ohne Reservierung ausblenden" und "Zeiten ohne Reservierung ausblenden" aus dem Layout Ihrer Ansichtsseite(n).
  • Lesen Sie den Artikel über das Verhalten beim Ausblenden von Spalten, um zu sehen, welche Optionen verfügbar sind.
  • Fügen Sie das Feld Standard zu Ihren Ressourcenlayout-Seitenlayouts hinzu.

Version

4.39

Januar 13, 2020

Mehrere kleinere Funktionen und einige Fehlerbehebungen.

Eigenschaften

  • Es gibt ein neues Feld Standardmenge für Dienstleistungen. Wenn es auf eine Zahl eingestellt ist, hat jede Dienstleistung, die zu einer Reservierung im Kalender hinzugefügt wird, standardmäßig diese Menge. Bleibt das Feld leer, wird standardmäßig die Menge der Reservierung verwendet.
  • Die Testbarkeit von benutzerdefinierten Preisberechnungen wurde verbessert, indem die Konstruktormethode GoMeddo.Util_PluginManager. Reservierungspreisdaten Konstruktormethode global gemacht wurde.
  • Die POST- und PATCH-Methoden an den REST-Endpunkten Reservations und ReservationContacts geben jetzt detailliertere Informationen zu Fehlern aufgrund von harten Konflikten zurück. Die Eigenschaft heißt "hardConflicts" und enthält Informationen wie die Art des Konflikts, den Namen der Dimension und die ID der konfliktierenden Reservierung.
  • Alle relevanten Abschnitte auf der Registerkarte "Einstellungen" verfügen jetzt über Ladespinner.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde behoben, dass mehrere Einfügungen oder Aktualisierungen von Reservierungen in einem Apex-Ausführungskontext aufgrund von Zwischenspeicherung zu unerwartetem Konfliktprüfungsverhalten führen konnten.
  • In der Feature-Konsole werden die Outlook-Verbindungsinformationen jetzt ausgeblendet, wenn keine Verbindungen zugelassen sind.
  • Die Multi Schedule-Komponente passt nun die Höhe der Ereignisfelder an, wenn mehrere Titel vorhanden sind.
  • Datumsangaben beim Hovern zeigen nicht mehr den Zeitteil an
  • Layout und Zeitrahmen konnten auf dem Reservierungsformular bearbeitet werden, auch wenn der Status als endgültig markiert war.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser GoMeddo-Version herauszuholen.

  • Fügen Sie das Feld Standardmenge zu den Layouts Ihrer Serviceseiten hinzu.
  • (Optional) Um das bestehende Verhalten beizubehalten, wird beim Upgrade die Standardmenge aller bestehenden Dienste auf 1 gesetzt. Passen Sie diese Zahl für jeden Dienst an, falls gewünscht.

Version

4.38

19. Dezember 2019

Zwei Fehlerbehebungen

Fehlerbehebungen

  • Beim Drucken von Wochenübersichten auf dem Einzelkalender waren die Tagesüberschriften nicht korrekt an den Spalten ausgerichtet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der im Kalender auftrat, wenn die Ansicht "Vertical Lazy Loading" in Kombination mit einem der beiden Kontrollkästchen "Zeiten ausblenden" verwendet wurde.

Version

4.37

Dezember 13, 2019

Neue Lightning-Webkomponente für wiederkehrende Reservierungen.

Eigenschaften

  • GoMeddo enthält jetzt eine Wiederholungskomponente auf der Reservierungsdatenseite. Diese Komponente ermöglicht es dem Benutzer, eine Reservierung wiederkehrend zu machen oder eine bestehende Serie von wiederkehrenden Reservierungen zu ändern. Weitere Dokumentation finden Sie hier und hier
  • Die Scheduler-Komponenten haben eine neue Eigenschaft view-offset, mit der ein zweiwöchiger Zeitplan als zwei separate einwöchige Komponenten übereinander angezeigt werden kann. Weitere Dokumentation finden Sie hier

Version

4.34

November 29, 2019

Eine Funktion und drei Fehlerkorrekturen.

Eigenschaften

  • Die Breite des Rahmens von Kalenderereignissen wurde von 1 Pixel auf 2 Pixel erhöht, um die Sichtbarkeit zu verbessern.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde behoben, dass das Reservierungsformular nach dem Wechsel der Zeitzone mit der korrekten Ortszeit geöffnet wird.
  • Mehrfaches Einfügen oder Aktualisieren von Reservierungen in einem einzigen Ausführungskontext kann unter bestimmten Umständen zu einer B25.Resource Grouping. Resource Out Of Scope Exception unter bestimmten Umständen.
  • Wenn eine Reservierung im Suchfeld des Kalenders ausgewählt wurde, konnte nicht zum Datumsbereich geblättert werden, wenn sich die ausgewählte Reservierung in der aktuellen Ansicht, aber außerhalb des sichtbaren Bereichs befand.

Version

4.33

22. November 2019

Ein Feature und ein Bugfix.

Eigenschaften

  • Das Feld "Reihenfolge" im Objekt "Reservierungstyp" des Kalenders steuert nun auch die Reihenfolge im Abschnitt "Reservierungstyp" im Reservierungsfilter des Kalenders. Wenn Sie Supertypen haben, gruppiert dieser Abschnitt jetzt auch die Reservierungstypen nach Supertyp.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Löschen einer Reservierung fehlschlug, wenn diese mit einem Salesforce-Ereignis verknüpft war, das bereits gelöscht war.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser GoMeddo-Version herauszuholen.

  • (Optional) Lesen Sie hier die Dokumentation zum Reservierungstyp

Version

4.32

14. November 2019

Einige Fehlerbehebungen und neue Funktionen, vor allem die Start- und Endzeiten in der Ansicht und die neue API-Methode AvailableTimeRanges.


Eigenschaften

  • Es gibt zwei neue Felder für die Ansicht, "Startzeit" und "Endzeit", mit denen Sie Standardwerte für diese Ansicht festlegen können. Damit wird das Verhalten der Kontrollkästchen "Geschlossene Zeiten ohne Reservierung ausblenden" und "Zeiten ohne Reservierung ausblenden" außer Kraft gesetzt.
  • Es gibt eine neue benutzerdefinierte Berechtigung mit dem Namen "Löschen von Reservierungen bei der Aktualisierung von wiederkehrenden Reservierungen zulassen". Mit dieser Berechtigung können Benutzer Reservierungen löschen, wenn dies aufgrund einer geänderten wiederkehrenden Reservierung erforderlich ist (z. B. Verringerung der Anzahl der Vorkommnisse), ohne dass Benutzer explizite Löschberechtigungen für Reservierungen erhalten.
  • Der Terminkalender verfügt jetzt über eine Download-Schaltfläche, mit der die Nutzer den Kalender als PNG, SVG oder JPEG herunterladen können. Dies ermöglicht es den Nutzern indirekt, Kalender auszudrucken oder sie mit anderen zu teilen.
  • Die neue globale Apex-API-Klasse "AvailableTimeRanges" ermöglicht es Entwicklern, eine Liste von Zeiträumen zu erstellen, in denen ein bestimmter Dimensionsbereich verfügbar ist. Diese Methode prüft nicht nur Verfügbarkeitsdatensätze, sondern auch bestehende Reservierungen, die die Buchung einer Dimension blockieren könnten. Sie ist nützlich für die Beantwortung von Fragen wie: Wann kann dieser Raum gebucht werden?" oder "Wer ist bei diesen Mitarbeitern wann verfügbar?". Die vollständige Dokumentation finden Sie hier.


Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Datensatzsuche in einer Reservierung nicht korrekt funktionierte, wenn sie auf einer Datensatzseite eingebettet war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Ändern der Währung einer Ressource manchmal einen Fehler verursachte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die gleichzeitige Aktualisierung der Währung und der Zeitzone einer Ressource einen Fehler verursachte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Kalender bei 31-Tage-Monaten manchmal nicht den letzten Tag des Monats anzeigte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Statusseite bei der Statusabfrage nicht immer korrekt geöffnet werden konnte.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser GoMeddo-Version herauszuholen.

  • Fügen Sie die Felder "Startzeit" und "Endzeit" zu den Layouts Ihrer Ansichtsseite(n) hinzu.
  • Weisen Sie die Berechtigung "Löschen von Reservierungen bei der Aktualisierung von wiederkehrenden Reservierungen zulassen" den Benutzern zu, die sie benötigen.

Version

4.29

7. November 2019

Einige kleinere Funktionen, wie z.B. die Hervorhebung von Wochenenden, sowie eine wichtige Funktion, die es Ihnen ermöglicht, den Status pro Reservierungstyp festzulegen.

Wesentliche Merkmale

  • Es gibt ein neues Kreuzungsobjekt 'Reservierungstyp-Status', mit dem Sie festlegen können, welcher Status für welche Reservierungstypen verfügbar sind. Im Reservierungsformular des Kalenders werden nur Stati angezeigt, die für den ausgewählten Reservierungstyp gültig sind. Die Gültigkeit der Kombination aus Status und Typ einer Reservierung wird im Trigger erzwungen. Wenn Sie auf diese Version aktualisieren, verknüpft das Upgrade-Skript alle Ihre Reservierungstypen mit allen Status. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Ihre bestehenden Reservierungen auch nach dem Upgrade noch gültig sind. Entfernen Sie die erstellten "Reservierungstyp-Status"-Verzweigungsdatensätze, um bestimmte Status- und Typkombinationen zu deaktivieren.
  • Wenn Sie in Ihren Reservierungsformularen eine Nachschlagemöglichkeit für den Status vorgesehen haben, werden diese nun als Auswahlliste dargestellt. In dieser Auswahlliste werden nur Status angezeigt, die als aktiv markiert und für den ausgewählten Reservierungstyp gültig sind. Wenn Sie benutzerdefinierte Nachschlagefilter für den Status haben, die Sie beibehalten möchten, können Sie diese Funktion deaktivieren, indem Sie auf der Registerkarte Einstellungen die Option "Status als Auswahlliste anzeigen" deaktivieren.

Kleinere Merkmale

  • In der Ansicht gibt es ein neues Feld mit dem Namen "Farbe zur Hervorhebung von Wochenenden", in das Sie eine Hexadezimal- oder CSS-Farbe zur Hervorhebung von Wochenenden im Kalender eingeben können.
  • Der Lookup von Reservierung zu Personal (B25_Staff_c) verhindert nicht mehr das Löschen des zugehörigen Personaldatensatzes.
  • Die Nachschlagefunktionen im Formular Reservierungsvorlage unterstützen jetzt (nicht abhängige) Nachschlagefilter.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Komponente Terminkalender einen Fehler ausgab, wenn für den zugehörigen Dimensionsdatensatz keine Verfügbarkeitsabfrage konfiguriert war. Das Verhalten entspricht nun dem des regulären Kalenders, indem alle Dimensionen von 0 bis 24 geöffnet sind.

Verwaltungsmaßnahmen

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, gehen Sie wie folgt vor, um das Beste aus dieser GoMeddo-Version herauszuholen.

  • Fügen Sie die Liste mit dem Reservierungstyp-Status zu Ihrem Reservierungstyp-Seitenlayout bzw. Ihren Reservierungstypen hinzu.
  • Optional können Sie auch die Liste mit dem Reservierungstyp-Status in das Layout Ihrer Reservierungsstatus-Seite(n) aufnehmen.
  • Fügen Sie das Feld "Hervorhebungsfarbe für das Wochenende" zu den Layouts Ihrer Ansichtsseite(n) hinzu.

Version

4.27

Oktober 21, 2019

Viele neue Funktionen, darunter die bidirektionale Outlook-Integration

Wichtigste Merkmale

  • Bidirektionale Outlook-Integration (erfordert die Installation eines Erweiterungspakets, bitte kontaktieren Sie uns unter info@GoMeddo.com)

Geringfügige Merkmale

  • Mehrere sich überschneidende Reservierungen im Kalender können jetzt durch Ausfüllen des neuen Feldes im Kalender zusammengeklappt werden: Überlappende Reservierungen gruppieren
  • Mit dem neuen Feld "Reihenfolge" für Reservierungstypen können Sie jetzt die Reihenfolge im Dropdown-Menü des Reservierungsformulars festlegen. Niedrigere Nummern kommen zuerst.
  • Eingebettete Kalender, deren IDs über die URL-Get-Parameter übergeben werden, können jetzt den Parameter preserveIdOrder=true enthalten, um die Dimensionsdatensätze basierend auf der Reihenfolge der an den Kalender übergebenen IDs zu ordnen.
  • Wir haben eine globale Einstellung zum Ausblenden des Reservierungssuchfelds im Kalender aufgenommen, die bei neuen Installationen standardmäßig aktiviert ist.
  • Neues Feld in der Ansicht: Ereignisse erweitern, um Zelle zu füllen. Wenn dies markiert ist, werden Ereignisse, die kürzer als eine Zelle sind, so erweitert, dass sie die gesamte Zelle ausfüllen. Diese Ereignisse erhalten einen Zeitbalken, um ihre tatsächlichen Zeiten anzuzeigen.
  • Bei neuen Kalendern und bei bestehenden Einzelkalendern werden mehrtägige Ereignisse jetzt standardmäßig als Balken oben im Kalender angezeigt.
  • Der Standardwert für das Feld "Autopopulate" bei Dimensionsfeldern wurde von "Only When On Form" auf "Always" geändert.
  • Mit dem neuen Feld "Reihenfolge" für vordefinierte Zeiträume können Sie jetzt die Reihenfolge im Dropdown-Menü des Reservierungsformulars festlegen. Niedrigere Zahlen kommen zuerst.
  • Wir haben eine Einstellung aufgenommen, mit der Sie den Standard-Reservierungstyp für von Outlook synchronisierte Ereignisse festlegen können.
  • Abhängige Auswahllisten auf dem Reservierungsformular berücksichtigen jetzt den Datensatztyp des Reservierungstyps.

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die DML-Anweisung eine Ausnahme auslöste, wenn zwei sich überschneidende Reservierungen in derselben DML-Anweisung aktualisiert wurden, eine mit einer Nullmenge und eine mit einer positiven Menge.
  • Planer: Wenn ein vordefinierter Filter von nicht-ausgeblendet auf ausgeblendet geändert wird, verschwindet der Filter nicht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Reservierungsformular eine "ungültige Datumsausnahme" auslöste, wenn das Gebietsschema des Benutzers am / pm verwendete und die Sprache des Benutzers am/pm mit einem anderen Wert übersetzte.
  • Das Profil B25_Admin hat jetzt Klassenzugriff auf alle GoMeddo Rest-Endpunkte
  • Die GoMeddo-Konfliktprüfung fragt nun keine Nachschlagefelder zu Dimensionsobjekten mehr ab, wenn die zu prüfenden Reservierungen keinen ausgefüllten Nachschlag zu dieser Dimension haben.
Version

4.23

September 13, 2019

Geringfügige Merkmale

  • Im Einzelkalender können mehrtägige Reservierungen jetzt als Balken über den Tagen angezeigt werden, an denen die Reservierung stattfindet.
  • Der Scheduler kann jetzt die Verfügbarkeit anzeigen
  • Die Scheduler App enthält jetzt die Registerkarte Kalender und nicht mehr die Registerkarte Ressourcenkalender

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem benutzerdefinierte Schaltflächenbeschriftungen immer mit einem 'v' begannen

Version

4.21

August 30, 2019

Geringfügige Merkmale

  • Auf der Seite Ressourcen & Typen wurde bei der Betrachtung der geerbten Verfügbarkeiten von Ressourcen die Reihenfolge der Liste geändert, um die Priorität der Vererbung besser widerzuspiegeln
  • Es wurde eine globale Einstellung hinzugefügt, mit der Sie das Feld "Zwischensumme" auf dem Reservierungsformular auf "Schreibgeschützt" setzen können, ohne dem Benutzer die Berechtigung zum Aktualisieren zu entziehen. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass Benutzer den berechneten Wert aus Ihrer benutzerdefinierten Preisberechnung bearbeiten, ohne dass es zu Berechtigungsfehlern kommt, wenn sich die Zwischensumme ändert.
  • Die vordefinierten Filter im Scheduler-Kalender haben ein neues Attribut "versteckt". Wenn es auf TRUE gesetzt ist, ist der Filter im Filterbereich nicht sichtbar und kann daher von den Benutzern nicht geändert werden.
  • Die Multikalender zeigen jetzt Teilverfügbarkeiten in Zeitfensterzellen an. Wenn Sie z. B. Zeitfenster von 1 Stunde haben und eine Ressource für die ersten 30 Minuten dieses Zeitfensters offen und für die letzten 30 Minuten geschlossen ist, wird die rechte Hälfte des Zeitfensters ausgegraut. Da sich diese Funktion bei großen Kalendern negativ auf die Leistung auswirken kann, wird sie beim Upgrade nicht automatisch aktiviert. Um sie zu aktivieren, markieren Sie "Enable Subcell Availability Rendering" im Datensatz "View.
  • Bei der Erstellung einer neuen Reservierung im Kalender berücksichtigt der ausgewählte Zeitbereich nun die teilweise Verfügbarkeit der in Ihrer Auswahl enthaltenen Zeitfenster. Wenn Sie beispielsweise ein Zeitfenster von 1 Stunde haben, das in den ersten 45 Minuten geöffnet und in den letzten 15 Minuten geschlossen ist, wird durch Klicken auf den offenen Teil des Zeitfensters eine Reservierung mit einer Dauer von 45 Minuten erstellt. Diese Funktion kann durch Ankreuzen von 'Enable Availability Aware Selection' aktiviert werden. Für eine optimale Benutzerfreundlichkeit kombinieren Sie diese Funktion mit 'Enable Subcell Availability Rendering'.
  • Die Anzahl der Datensätze zwischen Klammern in der Reservierungs-Hover-Liste zeigt nun ein Pluszeichen, wenn mehr Datensätze vorhanden sind, aber aufgrund der konfigurierten Begrenzung nicht angezeigt werden
  • Das Kontrollkästchen "Wiederkehrende Reservierung" ist jetzt ausgeblendet, wenn die Reservierung bereits wiederkehrend ist.
  • Die 'Titles'-Eigenschaft der Scheduler-Komponente ignoriert jetzt überflüssige Leerzeichen um Feldnamen.

Fehlerbehebungen

  • Bei der Erstellung einer neuen wiederkehrenden Reservierung werden nun alle datumsbezogenen Felder basierend auf dem ausgewählten Startdatum ausgefüllt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Kalender nicht geladen wurde, wenn dieses kritische Update aktiviert war. Bestehenden GoMeddo-Kunden wird empfohlen, vor dem 6. September auf Version 4.21 zu aktualisieren, da dann dieses kritische Update standardmäßig aktiviert wird.
  • Fehlermeldungen im Zusammenhang mit Push-Themen, die für Community-Benutzer angezeigt werden, wurden behoben. Community-Benutzer erhalten keine Echtzeit-Updates, aber keine Fehlermeldungen mehr, weil sie nicht auf Push-Themen zugreifen können. Außerdem wurde der Berechtigungsfehler für interne Benutzer in eine klarere Info-Meldung geändert.

Version

4.20

August 16, 2019

Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Geringfügige Merkmale

  • Es wurden drei neue Felder mit der Bezeichnung 'sObjekttyp' bei der Definition von Hovern, der Reservierungstitelgruppe und dem Reservierungsanzeigekontext eingeführt. Diese Felder geben an, für welches Objekt die Titel und / oder Hover gedacht sind. Bei der Aktualisierung werden sie mit dem Reservierungsobjekt gefüllt.
  • (Pilot) Hinzufügen einer Hover-Funktion zum Scheduler. Um diese Blasen zu konfigurieren, sollte das Feld 'sObject Type' aus dem vorherigen Punkt mit B25__Reservation _Template__c gefüllt werden.

Fehlerbehebungen

  • Das Ändern des Namens eines Ressourcentyps löst jetzt ein Lade-Overlay aus, um anzuzeigen, dass die Seite bearbeitet wird.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Erstellung einer Reservierung und ihre anschließende Umwandlung in eine wiederkehrende Reservierung zu einem Konflikt mit der umgewandelten Reservierung führte. Die umgewandelte Reservierung wird nun korrekt in die Serie aufgenommen, wenn möglich.

Version

4.19

2. August 2019

Fehlerbehebungen

  • Problem behoben, bei dem das Objekt "Reservierungsvorlage" bei der Bearbeitung den Fehler "Unable to read sObject" verursachte.
  • 'Berichte zulassen' bei versteckten Reservierungsvorlagen-Objekten deaktiviert.

Version

4.17

19. Juli 2019

Eigenschaften

  • Soft-Conflict-Toast-Benachrichtigungen Wenn Soft-Conflicts aktiviert sind, bieten die Toast-Benachrichtigungen im Kalender jetzt mehr Informationen über die Ursache von Soft-Conflicts
  • Reparenting von Ressourcen Ressourcen können nun an einen anderen Parent des gleichen Ressourcentyps wie der vorherige Parent erneut zugeordnet werden.

Fehlerbehebungen

  • Wiederkehrende Reservierungen das Ändern der Startzeit, der Endzeit oder des Enddatums der Reservierung und das anschließende Klicken auf "Zukünftige Reservierungen aktualisieren" wird jetzt als nicht-destruktive Änderung betrachtet und führt nicht mehr dazu, dass zusätzliche Reservierungen erstellt werden.
  • Wiederkehrende Reservierungen: Wenn eine wiederkehrende Reservierung gespeichert wird und diese aus irgendeinem Grund nicht gespeichert werden kann, wird dem Benutzer jetzt eine Fehlermeldung angezeigt.
Version

4.16

Juli 9, 2019

Neue Funktionen

  • Deutlichere Fehlermeldung, wenn eine Ressource nicht gelöscht werden kann, weil Kinder das Löschen ihrer Eltern nicht zulassen.
  • Saubere GoMeddo-Installationen setzen die Einstellung "Ausblenden, wenn leer" bei Reservierungstiteln nicht mehr standardmäßig auf "wahr".
  • Der 'Option'-Status wird nun bei sauberen GoMeddo-Installationen als Optional bezeichnet.
  • Bei sauberen GoMeddo-Installationen sind die Optionen "Vor dem Verschieben abfragen" und "Vor der Größenänderung abfragen" bei Kalendern nun standardmäßig aktiviert.
  • Die Filter "Ressourcen" und "Reservierung" haben jetzt eine Schaltfläche "Zurücksetzen", mit der sie auf ihren ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden können.
  • Der Hilfetext zu Reservation_c.Price_c wurde aktualisiert und lautet nun: "Wenn dieser Wert eingegeben wird, überschreibt er den Wert im Feld Total Price".
  • Zusätzliche Werte in der Auswahlliste für die Reservierungsberechnungsmethode werden nun auf dem Reservierungsformular angezeigt.
  • Saubere Installationen aktivieren nun nicht mehr die Konfliktprüfung in der Kontaktdimension
  • Es wurde eine neue Option für das Kalenderobjekt hinzugefügt: "In Benutzerzeitzone anzeigen" (experimentell). Diese Funktion zeigt alle Reservierungen relativ zur Zeitzone des Benutzers an und geht davon aus, dass die von einem Benutzer erstellten Reservierungen in der Zeitzone des Benutzers liegen. Diese Funktion ist derzeit mit vielen anderen GoMeddo-Funktionen nicht kompatibel, daher der experimentelle Status. Aktivieren Sie diese Funktion nur, wenn Sie die Konsequenzen kennen und verstehen.

Fehlerbehebungen

  • Das Reservierungsformular füllte keine Standardwerte mehr aus. Dies führte auch zu einer falschen Filterung bei bestimmten intelligenten Suchvorgängen, wenn ein Standardwert für die Menge festgelegt wurde.
  • Das Feld "Reservierungsfeld" im Objekt "Kalender" wurde entfernt, da es nicht mehr verwendet wurde. Wenn kein benutzerdefinierter Code in Ihrem Unternehmen dieses Feld verwendet, können Sie es entfernen.
  • Es wurde eine Validierung des Feldsatzes hinzugefügt, der für das Objekt Dimension Junction Display Setting konfiguriert ist. Zuvor konnten Sie Feldsätze konfigurieren, die nicht existierten, was zu einem Absturz beim Laden des Reservierungsformulars führte.
  • Der Liste mit den Anzeigeeinstellungen für Bemaßungsabzweige in den Layouts für Bemaßungsabzweige und Reservierungstypen wurden weitere Spalten hinzugefügt.
  • Die Bestätigung der Schaltfläche "Löschen" beim Löschen einer Ressource wurde von "Sind Sie sicher?" auf "Ressource löschen" geändert.
  • Auf der Seite Ressourcen & Typen deaktivieren Sie die Schaltfläche "Neues Kind" bei Ressourcen, die keine weiteren untergeordneten Typen haben.
  • Das Reservierungsformular wird nicht mehr mit einem Fehler angezeigt, wenn das Feld "Eigentümer" im Layout enthalten ist.
  • Die Suche nach dem neuen Servicetyp wurde korrigiert: Beim Erstellen einer neuen Service-Reservierung wird diese nun korrekt in Lightning Experience geöffnet.

Version

4.15

22. Mai 2019

Kleinere Fehlerbehebungen

  • Benutzerdefinierte Bemaßungsobjekte haben kein Symbol mehr
  • Erlauben Sie GoMeddo REST API, verwandte Objekte mit externen ID-Feldern zu akzeptieren
Version

4.14

14. Mai 2019

Geringfügige Merkmale

Nachschlagen nach Lead im Objekt Reservation hinzugefügt

Fehlerbehebungen

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Aktivieren von "Lazy Reservation Loading" in einer Ansicht, die Knoten in der Dimensionsobjektstruktur hatte, die keine echten Salesforce-Objekte waren, zu einem Fehler beim Laden von Reservierungen führte.

Version

4.11

April 4, 2019

NebensächlichesMerkmal

  • Apex-API Es wurde eine globale Methode hinzugefügt, die die Erstellung von wiederkehrenden Reservierungen über Apex-Code ermöglicht. Diese Methode hat auch die Fähigkeit, automatisch alle wiederkehrenden Instanzen zu überspringen, bei denen die Dimensionsdatensätze nicht verfügbar sind.

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Fehler behoben, der immer eine Fehlermeldung im Reservierungsformular anzeigte, wenn die Option "Ressourcen haben maximale Kapazität" in den Einstellungen deaktiviert war.

Version

4.10

27. März 2019

Fehlerbehebung

  • Fehlende Berechtigung für Ressource behoben
Version

4.8

März 26, 2019

Eigenschaften

  • Globale Validierungsmethode Die globale Validierungsmethode berücksichtigt jetzt die Dienste
  • Entfernte Verfügbarkeitsdatensatztypen Entfernte Ressourcen- und Personalverfügbarkeitsdatensatztypen
  • JavaScript-Profilierung Admins können jetzt die JavaScript-Profilierung auf der Seite "Kalender" für alle Benutzer oder bestimmte Profile auf der Seite "Einstellungen" aktivieren.

Fehlerbehebungen

  • Dienste werden jetzt per Drag & Drop validiert.
  • Wenn sich eine Service-Reservierung über mehrere Verfügbarkeiten erstreckt, wird jetzt die niedrigste Menge verwendet.
  • In einigen Fällen war das Personal in der intelligenten Suche nicht verfügbar.
  • Wenn keine Verfügbarkeiten vorhanden waren und "Lazy reservation loading" aktiviert war, erhielten die Benutzer eine Fehlermeldung im Kalender.
  • Der Schwebebalken verschwindet manchmal nicht.
  • Wenn die Ressourcen in mehreren Stapeln abgerufen wurden, stürzte der Kalender ab.

Version

4.9

März 26, 2019

Verschiedene Fehlerkorrekturen

  • Wenn das Reservierungsformular geladen wird, werden nun alle offenen Datumsauswahlfelder geschlossen.
  • Die Seite "Einstellungen" wurde bei Orgs mit einer sehr großen Anzahl von Reservierungen nicht geladen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der REST-API-Verfügbarkeitsendpunkt in einigen Grenzfällen offene Zeitfenster mit dem falschen Offset zurückgab.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Einzelansichts-Kalender die dynamischen Ressourcentitel nicht aktualisierte, wenn er mit einer bestimmten Ansicht im URL-Parameter aufgerufen wurde, was dazu führte, dass sie für immer bei "Loading..." hängen blieben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem bei Gebietsschemata, die AM/PM anzeigten, der PM-Zeitwert beim Öffnen des Reservierungsformulars in AM umgewandelt wurde.
Version

4.7.4

März 15, 2019

Fehlerbehebungen

  • Bei einer Neuinstallation setzen Sie die Snap-Dauer von Views auf 00:15
  • Doppelte Links auf der Ressourcendetailseite in GoMeddo entfernt
  • 'In Salesforce anzeigen' und 'Kalender anzeigen' sind jetzt unter einer Schaltfläche auf der Ressourcendetailseite in GoMeddo gruppiert und werden als '...' angezeigt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Ändern des Reservierungstyps oder des Supertyps im Reservierungsformular zwar eine Neudarstellung auslöste, aber das entsprechende Ladesymbol nicht angezeigt wurde.
Version

4.7.2

28. Februar 2019

Bugfixes

  • Bei der Erstellung einer wöchentlich wiederkehrenden Reservierung wird nun standardmäßig der aktuelle Tag ausgewählt.
  • Es wurde eine Null-Zeiger-Ausnahme behoben, die auftrat, wenn ein Benutzer eine Reservierung öffnete, ohne gemeinsamen Zugriff auf den mit dieser Reservierung verknüpften Ressourcendatensatz zu haben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Kalender, für die keine Hierarchie oder Feldgruppierung definiert war, nicht mehr alphabetisch sortiert wurden.
Version

4.7.1

26. Februar 2019

Fehlerbehebungen

  • ~70 Gebietsschemata zur GoMeddo-Datumsumwandlung hinzugefügt. GoMeddo Datumsauswahlen funktionieren jetzt in allen bekannten Salesforce-Sprachumgebungen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer einen Fehler erhielten, wenn sie versuchten, den Reservierungsfilter zu speichern, während ein Reservierungstyp oder ein Reservierungsstatus nach dem Öffnen des Kalenders gelöscht worden war.
  • Fehlerhafte Fehlermeldung beim Speichern eines Hover-Feldes mit einem Cross-Objekt-Feldnamen, der nicht existiert, behoben
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Zeitänderungslogik nicht aktualisiert wurde, wenn die Zeit durch manuelle Eingabe der Zeitfelder in der Datumsauswahl geändert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Ändern des Namens eines nicht reservierbaren Ressourcentyps zu einer Nullzeiger-Ausnahme führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass mehrere Auswahllisten auf dem Reservierungsformular andere Auswahllisten auf dem Formular beeinflussten, wenn mehrere vorhanden waren.
  • Benutzer können jetzt wieder einen neuen Servicetyp aus der Dropdown-Liste "Servicetyp" erstellen, wenn sie einen neuen Service erstellen.
  • Das Verhalten der speziellen Schlüsselwörter 'Woche', 'Arbeitswoche' und 'Monat' für 'Ansichtsdauer' wurde aktualisiert. Diese setzen nun nur noch den ersten Tag einer Ansicht, wenn der erste Tag der Ansicht nicht ausdrücklich im Datensatz "Ansicht" festgelegt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Reservierungs-Hover "Fehler beim Laden von Details" anzeigte, wenn eine komplexe 'ORDER BY'-Klausel in einer Bezugsliste angegeben wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem komplexe Formulare, die Formelfelder anzeigten, manchmal den Fehler "Elementwert muss in einen String-Typ aufgelöst werden!
Version

4.3

31. Januar 2019

Weiche Konflikte

  • Soft Conflicts Es ist nun möglich, GoMeddo so zu konfigurieren, dass Soft Conflicts erzeugt werden, wenn beim Speichern von Reservierungen Probleme festgestellt werden. Soft Conflicts ermöglichen es Ihnen, eine Reservierung zu speichern, auch wenn es Konflikte gibt (z. B. Doppelbuchungen). In diesem Fall erhält der Benutzer eine Warnung und ein Konfliktdatensatz wird in die Datenbank eingetragen, damit das Problem zu einem späteren Zeitpunkt gelöst werden kann. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.
Version

3.114

14. Januar 2019

Viele UX-Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Kleinere Merkmale

  • UX-Verbesserung (1) Beim Löschen von GoMeddo-Konfigurationsdatensätzen über die GoMeddo-Benutzeroberfläche wird nun eine Aufforderung angezeigt, die erklärt, was das Löschen dieser Datensätze bewirkt, und um eine Bestätigung gebeten.
  • UX-Verbesserung (2) Die Titel der GoMeddo-Kalender-Browser-Tabs zeigen nun "Ressourcenkalender" und "Kalender" anstelle von "B25_MultiResourceCalendar" und "B25_Single ResourceCalendar". Dies behebt auch einen Fehler, bei dem Objektdetailseiten, die einen Kalender eingebettet haben, den Registerkartennamen des eingebetteten Kalenders erhielten.
  • UX-Verbesserung (3) Die Reservierungssuche zeigt jetzt "Keine Ergebnisse" an, wenn keine Ergebnisse gefunden werden, anstatt eine leere weiße Liste anzuzeigen.
  • UX-Verbesserung (4) Wenn Sie mit dem Mauszeiger über das Jahr und den Monat im Kalender fahren, ändert sich jetzt der Cursor, um deutlicher zu machen, dass diese anklickbar sind.
  • UX-Verbesserung (5) Der Kalender gibt nun eine klare Meldung aus, warum gegebenenfalls keine Daten angezeigt werden.
  • UX-Verbesserung (6) Der Filter "Reservierung" verhält sich jetzt genauso wie der Filter "Ressource", wenn Sie auf "Abbrechen" klicken: Der vorherige Zustand des Filters wird wiederhergestellt.
  • UX-Verbesserung (7) Benutzer mit einem "B25 Admin"-Berechtigungssatz haben jetzt einen Link "Ressource in GoMeddoanzeigen" im Ressourcen-Dropdown-Menü des Kalenders. Dieser Link leitet auf die GoMeddo-Ressourcenbearbeitungsseite weiter.
  • UX-Verbesserung (8) Umbenennung von 'Konfigurationen' auf der Ressource-Bearbeitungsseite in 'Layout' für mehr Konsistenz.
  • UX-Verbesserung (9) Die Zeitmarkierungen, die beim Ziehen einer neuen Reservierung auf dem Kalender oder beim Verschieben / Ändern der Größe einer bestehenden Reservierung erscheinen, sind jetzt dynamisch in ihrer Genauigkeit: Wenn die Abstufungen kleiner als 1 Tag sind, wird eine Stundenmarkierung angezeigt. Wenn die Ansicht länger als ein Tag ist, wird das Datum hinzugefügt.
  • UX-Verbesserung (10) Beim Speichern einer neuen Ressource (Typ) wählt die GoMeddo-Ressourcenseite nun die neue / geklonte Ressource nach dem Speichern aus.
  • UX-Verbesserung (11) Die Registerkartenüberschriften auf den Bearbeitungsseiten der Ressource (Typ) wurden entfernt, wenn keine Ressource (Typ) ausgewählt war.
  • UX-Verbesserung (12) Wenn Sie in den "Einstellungen" unter "Dienste" auf "Alle anzeigen" klicken, sind die Spalten der "Kürzlich angesehenen" nun die gleichen wie auf der vorherigen Seite.
  • UX-Verbesserung (13) Die Schaltflächen "In Salesforce anzeigen" und "Kalender anzeigen" wurden in ein Untermenü verschoben, das an die anderen Schaltflächen auf der Ressourcenseite angepasst ist.
  • UX-Verbesserung (14) Listenansicht "Alle Dienste" für das Objekt "Dienste" erstellt.
  • UX-Verbesserung (15) Wenn Sie auf das Jahr-Dropdown in der Datumsauswahl klicken, wird das aktuell ausgewählte Jahr angezeigt.
  • UX-Verbesserung (16) Bei der Auswahl eines Datums über den Datums-Picker des Kalenders scrollt der Kalender nun zum ausgewählten Datum.
  • UX-Verbesserung (17) Die Bezeichnung "ServiceReservierungen" wurde in "Service-Reservierungen" auf der Service-Reservierung geändert.
  • UX-Verbesserung (18) Das Dropdown-Menü für benutzerdefinierte Schaltflächen auf der Seite "Reservierung von" ist jetzt nur noch sichtbar, wenn mehr als eine benutzerdefinierte Schaltfläche vorhanden ist. Andernfalls wird die Schaltfläche angezeigt.
  • UX-Verbesserung (19) Beim Klonen einer Ressource (Typ) wird das Feld "Name" nun gelöscht und fokussiert. Die Auswahl im Baum wird ebenfalls entfernt.
  • UX-Verbesserung (20) Die Fangdauer gilt nun auch für die Größenänderung von Reservierungen.
  • UX-Verbesserung (21) Das Eingabeobjekt "Dynamische Ressourcentitel" liefert nun auch den aktuellen Namen der Ansicht.

Fehlerbehebungen

  • Breadcrumbs (1) Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Breadcrumb auf der Ressourcenseite beim Anklicken falsch aktualisiert wurde.
  • Breadcrumbs (2) Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Klick auf den Breadcrumb auf der Ressourcenseite die Seite aktualisierte, anstatt die Ressource auszuwählen.
  • Breadcrumbs (3) Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Breadcrumb der Seite "Ressource (Typ)" manchmal nicht mit der richtigen Ressource (Typ) verlinkt war.
  • Ressourcengruppierungen Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Aktualisieren einer Ressourcengruppierung zu einem Fehler führte.
  • Kontextmenü Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Ressourcenkontextmenü im Kalender für gruppierte Ressourcen auch bei virtuellen Ressourcengruppierungen sichtbar war.
  • Reservierungsformular Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass das Reservierungsformular beim Drücken von Speichern geschlossen wurde, auch wenn Fehler festgestellt wurden.
  • Kopfzeile Ein Fehler wurde behoben, bei dem in der Monatsansicht des Einzelkalenders der vorherige Monat als Kopfzeile angezeigt wurde.
  • Wiederkehrend Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Aktualisierung einer wiederkehrenden Reservierung als Benutzer, der keine Berechtigung für ein konfiguriertes Dimension Junction-Objekt hatte, eine Ausnahme auslöste.
  • Wiederkehrend (2) Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Löschen einer wiederkehrenden Serie alle zukünftigen Reservierungen löschte, wenn sie auf einer nicht wiederkehrenden Reservierung aufgerufen wurde.
  • Dimension Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in Kalendern, die keine Ressourcen sind, keine Dimensionsdatensätze angezeigt wurden, wenn nur die alte Gruppierung aktiviert war.
  • Datumsauswahl Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Versuch, das Jahr in der Datumsauswahl zu verschieben, stattdessen die darunter liegenden Kalendermonate verschoben hat.

KONTAKT ZU UNSEREM VERKAUFSTEAM
sales@gomeddo.com

Möchten Sie mehr erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf und finden Sie heraus, was GoMeddo für Sie tun kann!

Wir begrüßen Sie unter dem neuen Namen
Anmeldung